Maximal elegantWunderbar wandelbar: Maxikleider mit langen Ärmeln

Falls du dir schon immer ein Kleidungsstück gewünscht hast, das sich an jede Situation mühelos anpassen kann, dann hat das Warten jetzt ein Ende: Denn Maxikleider mit langen Ärmeln sind der vielseitigste Trend des Sommers.

Video Platzhalter

 

Wandelbarer Alltagsheld: Maxikleider mit langen Ärmeln

Klar, der Schrank voller hübscher Sommerkleidchen ist schön anzusehen, aber nicht selten bleiben sie dann doch hängen: Zu kurz, zu weit ausgeschnitten, die Schultern sind nicht bedeckt – oft sind unsere liebsten Sommerkleider einfach nicht angebracht.

Nicht so das Maxikleid mit langen Ärmeln. Eines steht fest: So vielseitig war ein Sommerkleid noch nie! Wunderbar wandelbar wirst du schon bald feststellen, dass du in jeder Situation am liebsten nach ihm greifen wirst: Im Büro zeigt es nicht ungewollt zu viel Haut und bleibt dabei dennoch luftig, am Strand schützt es vor Sonnenstrahlen, an stressigen Tagen ist es bereits ein in sich fertiges Outfit, zum Dinnerlook lässt es sich ganz leicht mit einem Paar Mules aufwerten und auf der Sommerparty wird es zum extravaganten Hingucker.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

So trägst du das Maxikleid mit langen Ärmeln

Bei so ungewohnt viel Stoff kann es leicht passieren, dass das Outfit einfach nur sackig wirkt. Achte deshalb besonders darauf, deine Taille zu betonen: Entweder ist dein Maxikleid bereits in femininer Silhouette geschnitten oder du hilfst ganz einfach mit einem Gürtel nach. Ein weiterer Trick, um die Silhouette aufzulockern, ist – je nach Anlass – mit Knöpfen und Raffungen zu spielen: Ärmel können hochgekrempelt und Knöpfe im Ausschnitt oder im Rock ganz einfach offen gelassen werden.

Das Maxikleid ist außerdem ein dankbarer Stylingpartner: Ob Turnschuhe oder Riemchensandalen – du siehst stets ganz ungewollt stylish aus.

Das Beste daran? Durch die langen Ärmel lassen sich die Maxikleider besonders leicht mit in die Übergangszeit nehmen. Sobald die Temperaturen fallen, einfach Sandalen gegen ein Paar Boots eintauschen und zur Sicherheit eine Lederjacke dabei haben.

Maxikleider sind übrigens echte Figurwunder. So schummeln sie uns schlanker.

 

Die schönsten Maxikleider mit langen Ärmeln zum Nachshoppen

 

Zum Weiterlesen:

Polka-Dot kleider sehen unendlich feminin aus. 

Hemdblusenkleider nehmen wir mit in den Herbst.

Modetrends für den Herbst: Diese Teile wird jeder tragen.

Kategorien: