Wunderweib-Lädchen: Unsere liebsten kleinen Mode- und Beauty-Shops

Mit unserem Wunderweib-Lädchen wollen wir nach dem Motto „Shoppen hilft“ kleine Unternehmen unterstützen – zum einen, indem wir sie in unseren Wunderweib-Shop mit aufnehmen, zum anderen, indem wir sie euch vorstellen. Deshalb zeigen wir euch in diesem Artikel unsere liebsten kleinen Shops, die uns mit ihren Mode- und Beauty-Produkten überzeugt haben!

Collage Kleine Shops
Gutes tun und bei kleinen Shops einkaufen - wir zeigen euch unsere Favoriten!
Foto: wunderweib.de/PR
Inhalt
  1. Frau Tonis Parfum
  2. Die Pampi
  3. Santa Lupita
  4. Alexandra Svendsen
  5. pelina bijoux paris
  6. Anfenger
  7. De Lilou
  8. SEA la Vie
  9. Sister Laela
  10. Studio Botanic
 

Frau Tonis Parfum

Die Parfum-Manufaktur ist für ihre außergewöhnlichen Düfte bekannt, die nicht nur gut riechen, sondern auch noch nachhaltig in Europa aus biologisch gewonnenen Rohstoffen produziert werden. Gegründet wurde die Parfümerie 2009 von Stefanie Hanssen in Berlin - dort kann man nicht nur die bereits fertigen Düfte kaufen, sondern auch einen individuellen Duft anfertigen lassen.

 

Die Pampi

In drei kleinen Ladengeschäften in Hamburg bietet Die Pampi skandinavische Mode und Accessoires, aber auch Einrichtungsgegenstände an. Aber auch alle, die nicht in der Hansestadt wohnen, können über den Onlineshop die schicken Sachen shoppen. Unser besonderer Favorit im Webshop ist die Pampibox, eine tolle Überraschungsbox, deren Inhalt liebevoll vom Team ausgewählt wird.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Die Pampi (@diepampi) am

 

Santa Lupita

Dieses junge Label aus Berlin stellt Tuniken und Kleider für Frauen und Kinder her, die in Mexiko nach alter Tradition von Hand bestickt werden. So kauft man sich nicht nur ein schönes Kleidungsstück, sondern ein Stück Kulturerbe – und unterstützt so noch Kunsthandwerkerinnen in Südamerika.

 

Alexandra Svendsen

Taschen und Portemonnaies, handgemacht in Deutschland, dafür steht Alexandra Svendsen. Die Produkte werden aus zertifiziertem Naturleder hergestellt – Überreste aus der Fleischproduktion, sodass kein Tier nur für die Herstellung der Taschen sterben muss. Die Produkte sind skandivanisch-elegant designt und halten ein Leben lang – so das Versprechen der Hersteller.

 

pelina bijoux paris

Die Gründerin von pelina bijoux, Petra Hustert, war gerade im Mutterschutz in Paris, als sie sich mit Schmuckkollektion selbstständig machte. Viele der Schmuckstücke sind personalisierbar – wie wär es also mit einem Bettelarmband oder einer Kette mit dem eigenen Namen oder den Namen deiner Liebsten?

 

Anfenger

Dieses Familienunternehmen vom Niederrhein macht echte Klassiker aus hochwertigen Materialien wie Kaschmir oder Seide - eine Anschaffung sind, die dir dein ganzes Leben Freude macht und die du dann noch an deine Kinder weitergeben kannst. Für diese Qualität arbeitet Anfenger mit kleinen Manufakturen, Stickereien und Nähereien aus Deutschland zusammen.

 

De Lilou

Der lange Winter in Hamburg war der Auslöser für die Firmengründung von De Lilou: Die Kälte haben den Händen der Gründerin Luisa Wiesche zu schaffen gemacht, sodass sie kurzerhand die aus ihrer Heimat Brasilien stammenden Paranüsse zu Handcreme verarbeitet hat. Ihre Hände dankten es ihr und sie war so überzeugt vom Ergebnis, dass sie sich selbstständig gemacht hat und seitdem ihre eigene Handcreme und andere Beauty-Produkte verkauft.

 

SEA la Vie

Bikinis und Badeanzüge mit farbenfrohen Prints und nachhaltigem Gedanken produziert – das ist SEA la Vie. Der Großteil der Bademode der Marke ist beidseitig tragbar – so musst du nur einen Bikini in deine Reisetasche packen, aber hast gleich zwei Looks dabei. Ein Großteil der Produktion wird in Deutschland gefertigt, und zwar aus einem Stoff, der zu 100% aus Fischnetzen oder anderen Plastikteilen recycelt wird.

 

Sister Laela

Dieses farbenfrohe Modelabel wurde von den beiden Münchner Schwestern Sara und Anna ins Leben gerufen – benannt nach ihrer fiktiven dritten Schwester Laela, die so wie die Kleidung der Marke ist: Mutig und lebensfroh.

 

Studio Botanic

Mit Studio Botanic wollten ihre Gründer eine klare, transparente, natürliche und nachhaltige Naturkosmetik-Marke ins Leben rufen. Das haben sie geschafft - mit natürlichen und veganen Inhaltsstoffe, die in minimalistisch designten Verpackungen daherkommen.

Kategorien: