Neue RTL-Sendung„Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“ auf RTL: Hartz-IV-Familie verprasst Tausende Euro

Die neue RTL-Sendung „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“ spaltet die Gemüter, denn die ersten Kandidaten verprassen über 10.000 Euro in nur drei Wochen. Kann das gut gehen?

Am Dienstag lief die erste Folge der neuen RTL-Sendung „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“. In dem TV-Experiment erhalten Hartz-IV-Empfänger Geld, um sich eine neue Existenz aufzubauen und einen Weg aus der Arbeitslosigkeit zu finden. Den Auftakt macht eine Familie aus Sachsen, die von RTL 25.000 Euro erhält und damit erst mal ziemlich überfordert ist. Bereits nach drei Wochen ist die Hälfte des Geldes ausgegeben.

 

25.000 Euro und zwei unterschiedliche Wünsche

Andrea und ihr Lebensgefährte René haben zwei kleine Kinder und leben seit 2011 von Hartz IV. Sie wohnen in einem maroden Haus mit einer kaputten Heizung und undichten Fenstern. Während Andrea mit dem Geld ihren Wunsch von einem Second-Hand-Shop für Babysachen realisieren möchte, ist René eher daran interessiert, das Zuhause der Familie schöner herzurichten. Er ist sich sicher: "Wir können eigentlich mit Geld ganz gut umgehen." Vom Startkapital für das eigene Geschäft kauft René trotzdem eine komplett neue Wohnzimmereinrichtung und Spielzeug für die Kinder. Über die Einkäufe führt das Paar allerdings kein Buch und verliert schnell den Überblick. Schon nach drei Wochen ist die Hälfte des Geldes ausgegeben. Für René scheint Andreas Plan einer Shop-Eröffnung zweitrangig. Er würde lieber die Küche renovieren. Es kommt, wie es kommen muss und das Paar gerät in Streit. Es fließen sogar Tränen und René flüchtet ins Auto.

 

Wird die Existenzgründung doch noch klappen?

Die Experten, die von RTL der Familie zur Seite gestellt wurden, sehen sich das Geschehen skeptisch an. Ilka Bessin, die man auch als Cindy aus Marzahn kennt, Gründungsexperte Felix Thönnessen und Heinz Buschkowsky, der ehemalige Bezirksbürgermeister des Berliner Stadtteils Neukölln sollen das Paar eigentlich bei der Existenzgründung unterstützen. Doch als Felix Thönnessen eingreifen will und zur Familie nach Sachsen fährt, steht er vor verschlossenen Türen.

Wie es mit der Andrea und René weitergeht, zeigt RTL nächste Woche. „Zahltag! Ein Koffer voller Chancen“ läuft immer dienstags um 20:15 Uhr auf RTL.

Weiterlesen:

Kategorien: