Multitalent ZuckerZucker als Haushaltshilfe

Inhalt
  1. Töpfe reinigen
  2. Seifenersatz
  3. Kekse und Kuchen länger frisch halten
  4. Schnittblumen länger blühen lassen
  5. Ölbilder behandeln
  6. Hornhaut entfernen
  7. Wunden heilen
  8. Insektenstiche lindern
  9. Natürliches Peeling
  10. Kaffeemühle säubern

 

Töpfe reinigen

Einen Schmutzansatz am Topfboden entfernt man, indem man Sprudelwasser, je einen Esslöffel Essig, Salz und Zucker aufkocht. Kurz ziehen lassen und abspülen.

 

Seifenersatz

Eine Mischung aus Öl und Zucker zu einer Paste vermengt, entfernt hartnäckigen Schmutz und Flecken auf der Haut. Das funktioniert auch auf unserer Kleidung: Einfach etwas Zucker auf hartnäckige Flecken streuen und 40 Minuten einwirken lassen. Sogar Grasflecken werden so entfernt!

 

Kekse und Kuchen länger frisch halten

Kuchen und Kekse bleiben länger frisch, wenn man in die Dose, in der sie aufbewahrt werden, ein paar Zuckerwürfel legt.

 

Schnittblumen länger blühen lassen

Schnittblumen bleiben länger frisch (und duften besser), wenn man in dem Wasser ein bis zwei Teelöffel Zucker auflöst. Gleiches gilt für frische Kräuter.

 

Ölbilder behandeln

Ein Gemisch aus Eiweiß (von einem Ei), 1/8 Liter Branntwein und einem Teelöffel Zucker eignet sich gut dafür, Ölgemälden neuen Glanz zu verleihen. Mit einem weichen Tuch vorsichtig über das Bild reiben.

 

Hornhaut entfernen

Etwas Olivenöl mit zwei Esslöffeln Zucker zu einer Masse vermischen und über die Hornhaut massieren. Füße anschließend abwaschen, dick eincremen und Wollsocken überziehen.

 

Wunden heilen

Offene (kleine) Wunden lassen sich mit Zucker desinfizieren, wie eine Studie belegte. Der Zucker bekämpft die Bakterien und beugt so Infektionen vor. Zudem soll er die Wundheilung fördern.

 

Insektenstiche lindern

Zucker hat man immer im Haus - und damit auch ein Notfallmittel bei Insektenstichen. Bei Wespenstichen hilft ein Würfel Zucker, die Schwellung zu reduzieren und das Gift zu entziehen.

 

Natürliches Peeling

Ob Hände, Lippen oder der ganze Körper - Zucker macht unsere Haut samtweich. Dafür am besten eine Paste aus Öl und Zucker herstellen und einmassieren. 

 

Kaffeemühle säubern

Die Kaffeemühle wird schnell wieder sauber, indem man Zucker mühlt. Dafür eine halbe Tasse Zucker etwa drei Minuten lang durch die Mühle jagen - fertig.

Weitere natürliche Haushaltshilfen findest du hier:

8 überraschende Dinge, die du mit Mineralwasser machen kannst

8 Dinge, die du mit Kochsalz machen kannst

Wundermittel Natron: Was das Pulver alles kann

Nagellackentferner: Das Wundermittel im Haushalt

9 natürliche Mittel, die Kalk entfernen

 

Kategorien: