Wie echt!Angela Merkel auf der Reeperbahn - Zweite Heimat im Panoptikum!

Seit zwölf Jahren gibt es bereits eine Wachsfigur von Angela Merkel im Panoptikum auf der Reeperbahn. Nun gibt es eine weitere, denn in zwölf Jahren ist viel passiert.

In den vergangenen zwölf Jahren ist viel passiert um Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im Panoptikum an der Reeperbahn wurde deswegen eine zweite, neue Wachsfigur der Kanzlerin angefertigt. Denn Wachsfiguren sind nur Momentaufnahmen. Diese Ehre wurde bisher nur Helmut Schmidt zu Teil.

„Angela Merkel spielt auf der Bühne der Weltpolitik seit ihrem Amtsantritt eine entscheidende Rolle. Daher haben wir uns entschlossen, eine aktuelle Figur dieser Ausnahmepolitikerin herstellen zu lassen“, sagt Susanne Faerber, Geschäftsführerin des Panoptikums, in einer Pressemitteilung.

So, wie die erste Wachsfigur von Angela Merkel, fertigte Bildhauer Gottfried Krüger auch die zweite an. Er ist bereits seit über 30 Jahren für das Panoptikum tätig. Die zweite, neue Angela Merkel ist ab sofort im Panoptikum zu betrachten.

Angela Merkel im Panoptikum.
Es steht jetzt eine zweite Angela Merkel im Panoptikum an der Reeperbahn.
Foto: Panoptikum 

Weiterlesen

>>> Zeitumstellung abschaffen: Hier geht es zur EU-Umfrage

>>> CDU-Politikerin will spontane Tattoos verbieten

>>> Umfrage: Union hat Rekordtief erreicht und GroKo verliert den Rückhalt

Kategorien: