Das sind die schönsten Partner-Tattoos

partner tattoo artikel
Ein gemeinsames Tattoo sagt mehr als tausend Worte
Foto: Instagram/fitnesslifestyle.romy

Es ist eine Liebe fürs Leben und ihr wollt es allen zeigen? Dann ist ein gemeinsames Partner-Tattoo der richtige Weg eure Liebe zu symbolisieren

Ganz verschämt hält sie mir den Arm hin. Was ich da sehe? Ein kleines & auf die Haut tätowiert. "Wofür steht das?", frage ich. "Liebe" , antwortet sie. Ein kleines Tattoo sagt mehr als tausend Wort, denn dieses kleine & steht für eine lange, manchmal holprige und vor allem innige Freundschaft.

Viele Menschen halten gemeinsame Tattoos für lächerlich. Eine kindische Idee. So wie man sich früher in der Schule Dinge auf die Hände gekritzelt hat. Aber in Wirklichkeit ist ein gemeinsames Tattoo etwas viel Besseres als eine Lausbub-Idee.

Es ist eine Erinnerung. Und zwar daran geliebt zu werden. Einen Seelenverwandten zu haben, der einen selbst so sehr liebt, dass er es auf der ganzen Welt zeigen will.

Egal, ob es deine Mutter ist, dein Freund oder deine Schwester: Ein gemeinsames Tattoo ist eine Erinnerung an gemeinsames leid und Freude, an gute und schlechte Zeiten. Und auch, wenn die Bindung einmal abreißen sollte, erinnert die Tinte unter der Haut , an das, was ihr gemeinsam geteilt habt.

Und weil wir Partner-Tattoos so toll finden, haben wir die schönsten Motive für euch gesammelt.

 

Ein von @hx27x gepostetes Foto am

 

Ein von Hrisssi (@hrisssi) gepostetes Foto am

 

Kategorien: