Deine Sterne26.04. - 02.05.2021: Drei Sternzeichen müssen diese Woche auf sich Acht geben!

Die letzte Woche des Aprils und der Start in den Mai verläuft für drei Sternzeichen eher holprig. Sie müssen jetzt besonders auf sich achten. Lies hier, was die Sterne für dich bringen.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Jungfrau: Du darfst jetzt nicht nachlassen!
  2. Sternzeichen Wassermann: Die Woche wird stressig
  3. Zwillinge müssen Acht geben 

Der Monat April neigt sich langsam dem Ende zu und der Mai steht schon in den Startlöchern: Diese Woche ist für drei Sternzeichen jedoch kein Grund zur Freude, sondern birgt einige Probleme. Mit welchen Ratschlägen du dennoch gut durch die Woche kommst, liest du in deinem Wochenhoroskop: 

Das Wochenhoroskop für alle Sternzeichen

 

Jungfrau: Du darfst jetzt nicht nachlassen!

Deine Feinfühligkeit und dein Gespür haben dich schon weit gebracht, in dieser Woche entdeckst du jedoch, dass es auch viele Menschen gibt, denen du nicht vertrauen kannst. Ja, es schmerzt: Aber du solltest dich von ihnen trennen!

Lass nicht nach: Hast du die Enttäuschungen der Woche erst einmal überwunden, wird es sicherlich auch Vorteile für dich haben.

Lies hier: Das sind die typischen Eigenschaften vom Sternzeichen Jungfrau

 

Sternzeichen Wassermann: Die Woche wird stressig

Der Vollmond steht in deinem Zeichen: Das bedeutet nichts Gutes und kostet dich einiges an Kraft. Du wirst von Arbeit überschüttet – welche Aufgabe erledigst du zuerst?

Du benötigst Durchhaltevermögen um diese Woche zu meistern, doch am Ende wird alles gut!

 

Zwillinge müssen Acht geben 

Ein Stimmungstief jagt das nächste und kein Lichtblick in Aussicht. Höchste Zeit, dass du Unterstützung der Sterne bekommst. Doch bis Jupiter dich aus deiner Verzweiflung rettet, musst du dich noch etwas gedulden.

Bis dahin musst du achtsam bleiben: Treffe keine wichtigen Entscheidungen, das kann in deinem Zustand nicht gut gehen.

Weiterlesen: 

Kategorien: