Bye, Augenringe

Die besten Augenpads für strahlende Augen

Nach einer durchtanzten Nacht mit viel zu wenig Schlaf ist der morgendliche Blick in den Spiegel nicht besonders berauschend. Die beste SOS-Lösung lautet jetzt: Augenpads! Sie schenken dir innerhalb weniger Minuten einen strahlenden Blick und wertvolle Pflege.

Frau mit Augenpads
Mach Schluss mit geschwollenen, müden Augen – mit Augenpads. Foto: iStock/Halfpoint

Augenpads – Der Frische-Boost für müde Augen

Der Markt für Augenpads ist groß und es gibt sie inzwischen sogar in nachhaltiger, wiederverwendbarer Variante. Wir geben dir einen Überblick über die besten und beliebtesten Augenpads.

Diese Augenpads lassen deine Augen wieder strahlen

Der Markt für Augenpads ist groß und es gibt sie inzwischen sogar in nachhaltiger, wiederverwendbarer Variante. Wir geben dir einen Überblick über die besten und beliebtesten Augenpads.

Der Influencer-Liebling: Feuchtigkeitsspendende Augenpads von Annemarie Börlind

Zahlreiche namhafte Instagram-Sternchen lieben sie: Die Hyaluron-Augenpads von Annemarie Börlind. Dank des Sofort-Effekts sieht die Augenpartie direkt nach der Anwendung deutlich frischer, wacher und strahlender aus. Sie enthalten wertvolle Hyaluronsäure aus dem chinesischen Zitterpilz, die der menschlichen Hyaluronsäure stark ähnelt und somit effektiv wirken kann. Annemarie Börlind setzt auf effektive Naturkosmetik, die sanft zu deiner Haut ist.

Die Fakten:

  • Wirken erfrischend, kühlend und feuchtigkeitsspendend

  • Für alle Hauttypen geeignet

  • Mit Hyaluronsäure und Konjakwurzel-Extrakt

  • Frei von Mineralölen und vegan

  • Packung enthält 6 x 2 Augenpads

  • Nicht wiederverwendbar

Glättende Anti-Aging-Augenpads von YEAUTY

Die Anti-Aging-Pads „Beauty Boost” von YEAUTY Under-Eye-Masks sind eine tolle Ergänzung für deine Anti-Aging-Hautpflegeroutine. Die vergleichsweise günstigsten Eye-Pads enthalten Kollagen, feuchtigkeitsspendendes Hyaluron, Zauberstrauch- und Goldextrakte. Nicht nur optisch machen sie einen luxuriösen Eindruck – die Wirkstoffe dringen tief in deine Haut ein, Fältchen werden geglättet und die empfindliche Augenpartie erhält neue Spannkraft.

Die Fakten:

  • Wirken straffend, glättend und feuchtigkeitsspendend 

  • Für alle Hauttypen geeignet 

  • Mit Kollagen, Hyaluronsäure und Zauberstrauch-Extrakt 

  • Packung enthält zwei Augenpads 

  • Nicht wiederverwendbar 

Luxuriöse Augenpads mit Retinol von Shiseido

Die glättenden Anti-Aging-Pads der Marke Shiseido kommen in Form angenehm kühlender Vlies-Pads daher und passen sich perfekt deiner Augenpartie an. Sie sind mit einer hochkonzentrierten Formel getränkt, die pures Retinol enthält. Dadurch hält die feuchtigkeitsspendende Wirkung bis zu 24 Stunden an und glättet Linien und Fältchen ab der ersten Anwendung.

Die Fakten:

  • Wirken aufpolsternd, glättend und feuchtigkeitsspendend 

  • Für alle Hauttypen geeignet 

  • Mit hochkonzentriertem, purem Retinol 

  • Packung enthält 12 x 2 Augenpads 

  • Nicht wiederverwendbar 

Augenpads mit Goldpartikeln für dein persönliches Spa-Erlebnis

Luxuriöses Spa-Treatment für zuhause: Die 24K-Gold Augenpads von Nuonove enthalten echte Goldpartikel, Spirulina, Alltoin und Kollagen-Booster. Bei regelmäßiger Anwendung reduzieren die weichen Hydrogel-Pads Schwellungen, dunkle Augenringe und Falten. Dank ihrer sanften Formulierung und des kühlenden Effekts eignen sich die Augenpads auch für empfindliche Haut.

Die Fakten:

  • Wirken abschwellend, glättend, feuchtigkeitsspendend und kühlend 

  • Für alle Hauttypen geeignet – auch für empfindliche Haut 

  • Mit Goldpartikeln, Spirulina, Alltoin, Mica und Kollagen 

  • Packung enthält 60 Augenpads 

  • Nicht wiederverwendbar 

Wiederverwendbare und vegane Augenpads von Summer Foot

Besonders nachhaltig sind die wiederverwendbaren Augenpads von Summer Foot. Sie bestehen aus weichem Silikon und können einfach solo oder in Kombination mit einer pflegenden Augencreme angewendet werden. Legst du sie vor der Anwendung für einige Minuten in den Kühlschrank, wirken sie angenehm kühlend und abschwellend. Zusätzlich sind die Augenpads frei von Tierversuchen und vegan.

Die Fakten:

  • Wirken abschwellend und kühlend 

  • Für alle Hauttypen geeignet – auch für empfindliche Haut 

  • Cruelty-free, vegan 

  • Packung enthält zwei Augenpads 

  • Bis zu 40 x wiederverwendbar 

Augenpads – Der Frische-Boost für müde Augen

Selbst wenn die Hautpflege-Routine stimmt, vergessen viele, dass die empfindliche Haut unter den Augen ganz andere Ansprüche hat. Ob durch Augenreiben, Concealer, Wimperntusche und den häufig unsanften Abschminkmethoden – all das hinterlässt Spuren und führt zu dunklen Augenringen und immer sichtbareren Fältchen. Zudem blinzelst du pro Minute circa 40-mal, lachst und weinst – die vergleichsweise dünne Haut rund um deine Augen muss also ganz schön viel mitmachen. Aber Achtung: Gewöhnliche Gesichtsmasken haben im sensiblen Bereich unter deinen Augen nichts zu suchen. Nicht umsonst sind sie meist mit dem Hinweis „Augenpartie aussparen“ versehen. Spezielle Beauty-Pads für die Augen sind dagegen sanfter formuliert und somit optimal für deine Augenpartie geeignet.

Sie enthalten hochwirksame Inhaltsstoffe, wie Hyaluron, Kollagen, Algen- oder Fruchtextrakte, Kaviar oder Goldpartikel und bieten zahlreiche Benefits:

  • Sie mindern dunkle Schatten 

  • Sie schwellen Tränensäcke ab 

  • Sie wirken kühlend und erfrischend 

  • Sie polstern Linien und Falten auf 

  • Sie versorgen deine Haut mit Feuchtigkeit 

  • Sie sorgen für eine wachere, strahlendere Augenpartie

Wie integrierst du Augenpads in deine Beauty-Routine?

Da sich Augenpads durch ihre schnelle und unkomplizierte Anwendung auszeichnen, kannst du sie in Verbindung mit deiner Beauty-Routine oder einfach zwischendurch auflegen. Reinige deine Haut davor mit deinem Lieblings-Cleanser und -Toner, damit die Pflegestoffe gut absorbiert werden können. Lege die Augenpads mit der schmalen Seite nach innen unterhalb deiner Augen auf. Beachte anschließend die empfohlene Einwirkzeit des Herstellers – meist beträgt sie 15 bis 20 Minuten. Nach der Einwirkzeit kannst du die Pads abnehmen und die Rückstände sanft mit den Fingern in die Haut einklopfen.

Tipp: Lagere deine Augenpads im Kühlschrank, um den kühlenden Effekt zusätzlich zu verstärken.

Wie oft sollten Augenpads angewendet werden?

Eine Regel gibt es nicht – lege die Augenpads einfach immer dann auf, wenn deine Haut sie benötigt. Um einen Anti-Aging-Effekt zu erzielen, solltest du die Pads regelmäßig anwenden. Drei- bis viermal pro Woche sind völlig in Ordnung.

So kannst du kühlende Augenpads ganz einfach selbst machen

Hast du gerade keine Augenpads zur Hand, kannst du sie aus Hausmitteln ganz einfach selbst herstellen. Deine „Basis“ besteht aus Wattepads, die du in der Mitte auseinander schneidest. Anschließend tränkst du sie in deinem „DIY-Pflegeserum“ und stellst sie für einige Zeit in den Kühlschrank. Durch die Nässe haften die selbstgemachten Augenpads sehr gut an deiner Haut. Je nach Hautbedürfnis kannst du sie mit folgenden Wirkstoffen tränken:

  • Grüntee und Kornblumenwasser wirken abschwellend: Dafür einfach Grüntee und Kornblumenwasser im gleichen Verhältnis mischen 

  • Traubenkernöl beruhigt trockene und juckende Haut und macht die Haut wunderbar geschmeidig 

  • Aloe-Vera-Gel wirkt kühlend und abschwellend

Fazit – diese Augenpads konnten uns überzeugen

Je nach Wirkstoff schenken dir die Augenpads einen wacheren Blick, lassen Tränensäcke abschwellen, mindern erste Linien und Fältchen oder hellen die empfindliche Augenpartie optisch auf. Unser persönlicher Favorit sind die feuchtigkeitsspendenden Augenpads von Annemarie Börlind, von denen auch Instagram-Sternchen wie Novalanalove begeistert sind. Sie lassen Fältchen bereits nach kurzer Zeit geglättet erscheinen und wirken müden Augen sofort entgegen. Sie sind etwas teurer, enthalten dafür aber nur natürliche Wirkstoffe.