AUTSCH!

Dieter Bohlen: Jetzt bricht alles über ihn zusammen

Wie gewonnen so zerronnen? Nach dem DSDS-Comeback schwelgte Dieter Bohlen im Glück, doch ausgerechnet jetzt..

DSDS-Boykott! Dieter Bohlen guckt dumm aus der Wäsche
Foto: Florian Ebener/Getty Images

Ja, er ist wieder da! Nach einem Jahr DSDS-Abstinenz nimmt Dieter Bohlen (68) im kommenden Jahr ein letztes Mal auf dem Jury-Thron Platz, bevor "Deutschland sucht den Superstar" für immer und ewig eingestampft wird - sehr zum Ärger des ein oder anderen Castingshow-Anhängers.

Auch interessant:

Mega-Sensation bei DSDS: Dieter Bohlen kehrt für Jubiläumsstaffel zurück

Endlich kommt bei RTL wieder Leben in die Bude. Nach der mehr oder minder "familienfreundlichen" DSDS-Ausgabe mit Schlager-Star Florian Silbereisen (40) will der Sender ein letztes Mal Vollgas geben, bevor "Deutschland sucht den Superstar" eingestellt wird.

Wie das geht? Natürlich mit niemand Geringerem als Dieter Bohlen und seinen Sprüchen à la "Wenn das Wetter so wäre wie deine Stimme, würde es Scheiße regnen".

Fan-Proteste nach Bohlen-Comeback: Für die DSDS-Macher hagelt es harsche Kritik!

Bei den hart gesottenen DSDS-Fans kommt das Comeback des einstigen Jury-Oberhaupts allerdings alles andere als gut an! "Also das RTL sich nicht schämt, sowas jetzt groß anzupreisen ... Ihr habt Bohlen nur für eure erhofften Quoten rausgeschmissen und nun brüstet ihr euch wieder mit ihm als Aushängeschild ... lächerlich sowas ... und von Bohlen hätte ich auch mehr Ehre im Leib erwartet, denn finanziell hat er es ja sicher nicht nötig, da wieder angekrochen zu kommen …", pöbelt eine Userin im Netz.

Eine andere meint: "Ist das deren ernst? Das Aus von #Bohlen war das beste, was dem Format hätte passieren können und jetzt holt man den Horror zurück?" Scheint, als hätte RTL sich mit der Entscheidung, Dieter Bohlen als DSDS-Revoluzzer zu reaktivieren, ins eigene Fleisch geschnitten ...

Alles über die krassen Schicksale der "DSDS"-Kandidat*innen erfahrt ihr im Video!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Florian Ebener/Getty Images