Brandneu

Dyson Supersonic Nural: Neues Föhn-Flaggschiff sorgt für glänzende Haare und gesunde Kopfhaut

Der neue Dyson Supersonic Nural für trockene Kopfhaut ist ab sofort auf dem Markt. Was den bisher intelligentester Föhn im Dyson-Sortiment so besonders macht, erfährst du hier.

Dyson Supersonic Nural
Der neue Dyson-Föhn ist da. Das kann er! Foto: Wunderweib.de/PR
Auf Pinterest merken

Dyson hat die Gebete aller Menschen mit trockener Kopfhaut erhört und erweitert mit dem Supersonic Nural nun ihr Föhn-Sortiment. Das Besondere an dem Föhn: Er misst dank eines Time-of-Flight-Sensors den Abstand zur Kopfhaut und reduziert die Hitze, sobald er sich ihr nähert.

Neuer Dyson Supersonic Nural: Innovation für schonendes Haarstyling

Durch den Einsatz der Nural-Sensoren wird so nicht nur die Kopfhaut geschützt, sondern auch das Haar vor Hitzeschäden bewahrt, wodurch gleichzeitig der natürliche Glanz verstärkt werden soll.

Erhältlich wird das schonende Haarstyling-Tool in der Farbpalette Ceramic Patina/Topaz oder Violettblau/Topaz bei Dyson direkt sein. Verkaufsstart ist der 13. Mai 2024.

So funktionierts: Ganz im Sinne der Benutzerfreundlichkeit ändert der Supersonic Nural die Farbe seiner LED-Beleuchtung. Je nach Abstand zur Kopfhaut leuchtet der Föhn dann Gelb (bei niedriger Hitze), Orange (mittlere Hitze) oder Rot (hohe Hitze).

Supersonic Nural: Premiere für einen neuen Lockenaufsatz

Nicht nur Menschen, die zu trockener Kopfhaut neigen, auch all diejenigen, die lockige oder wellige Haare haben, kommen bei dem neuen Dyson Supersonic Nural auf ihre Kosten. Denn neben der innovativen Nural-Technologie verfügt der frisch erschienene Supersonic auch über einen neuen Lockenaufsatz, den Wave+Curl Diffusor. Im sogenannten Dome-Modus (Luftstrom von der Kopfhaut weg) kann dir der neue Aufsatz längliche Wellen zaubern oder aber im Diffus-Modus (Luftstrom bis zur Kopfhaut) für voluminöse Locken sorgen.

Mit einer automatischen Aufsatzerkennung kann sich der intelligente Föhn sogar deine Stylingvorlieben für die nächste Anwendung merken und dank eines Pausenmodus ganz ohne Ausschalten weggelegt werden. Praktisch!

Föhns, die sich lohnen

Beim Launch: Dermatologin Dr. Emi über das Haareföhnen

In Sachen Kopfhautgesundheit ist die Berliner Dermatologin und Instagram-Bekanntheit Dr. Emi zweifelslos die richtige Anlaufstelle. Als Brand-Ambassador von Dyson stand sie uns mit ihrer Expertise bei dem exklusiven Launch des Dyson Nurals zur Stelle.

Da unsere Kopfhaut mit Hitze bekanntlich auf Kriegsfuß steht, erklärt Dr. Emi beim Launch, dass es dennoch wichtig ist, die Haare nach jedem Waschen zu föhnen. Sobald unsere Haare nass sind, sind sie besonders empfänglich für Haarbruch oder Haarverlust, so die Dermatologin. Eine nasse Kopfhaut bietet außerdem ein ideales Milieu für Bakterien oder Pilze, welches möglichst vermieden werden sollte.

Mehr News