UPS!

Eiskalt! Darum fehlt von Thomas Gottschalk bei DSWNWP jede Spur

Enthüllt! Das steckt hinter dem überraschenden DSWNWP-Aus von Thomas Gottschalk.

Eiskalt! Darum fehlt von Thomas Gottschalk bei DSWNWP jede Spur
Foto: IMAGO / Future Image

Exklusivität wird bei den Öffentlich-Rechtlichen großgeschrieben. Das muss auch Goldlocke Thomas Gottschalk (72) am eigenen Leib erfahren ...

Auch interessant:

Auftrittsverbot! Deshalb fehlt Thomas Gottschalk bei DSWNWP

Nanu, was ist denn bei RTL los? Bereits am vergangenen Samstag (5. November 2022) musste Barbara Schöneberger (48) ohne RTL-Buddy Thomas Gottschalk durch die kunterbunte "Denn sie wissen nicht, was passiert"-Sause führen. Und auch in der kommenden Folge am 12. November wird von Goldlocke Thomas jede Spur fehlen.

Der Grund für sein Fehlen: die knallharte Konkurrenzklausel bei den Öffentlich-Rechtlichen. So besagt sein Vertrag, dass die "Wetten, dass ..?"-Legende eine gewisse Zeit vor der berühmt-berüchtigten Wett-Show nicht in Sendungen der Konkurrenz mitmischen darf.

"Das ZDF ist eifersüchtig, wenn sie ihren besten Mann zwei Wochen vor 'Wetten, dass..?' bei RTL sehen und haben mir Liebesentzug angedroht, wenn sie mich beim Fremdgehen erwischen. Ich hab da volles Verständnis!", bestätigte Goldlocke Thomas gegenüber "DWDL.de"

Ob ihm dadurch finanzielle Nachteile entstehen? Definitiv! "Was das Honorar betrifft, zahle ich da schwer drauf, aber ich habe alles, was ich bin, meinem Erfolg bei 'Wetten, dass ..? zu verdanken. Da geht’s weder um Kohle noch um juristische Spitzfindigkeiten", erklärt er der"Bild".

Eure Netflix-"Weiterschauen"-Liste platzt aus allen Nähten? Es gibt einen einfachen Trick, wie ihr den Netflix-Verlauf löschen könnt. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image