Irritationen und Trockenheit im Intimbereich? Das hilft

Viele von uns kennen das Problem, doch niemand spricht gern darüber – Juckreiz, Irritationen, schlechte Gerüche und Trockenheit im Intimbereich. Unannehmlichkeiten, mit denen fast jede Frau einmal konfrontiert wird. Doch was hilft? Schließlich möchte niemand Chemie-Keulen an diese empfindlichen Körperstellen lassen. Wir schwören deshalb auf natürliche Inhaltsstoffe – und haben ein tolles Angebot für euch!

Australian Bodycare
Teebaumöl - eine echte Wunderwaffe aus der Natur Foto: PR

Die Wunderwaffe gegen Irritationen: Teebaumöl! Wir haben für euch ein tolles Set von ‚Australian Bodycare‘ gefunden, dessen Produkte nicht nur gegen Trockenheit, Juckreiz, Rötungen und schlechten Gerüchen entgegenwirken, sondern auch optimal gegen Rasierpickelchen in der Bikinizone wirken.

Im Paket enthalten sind neben einem Intimwaschgel, das Bakterien entfernt und die Haut somit optimal auf die Rasur vorbereitet, auch die Produkte ‚Femi Daily‘ und das ‚Femi Gel‘, die für die tägliche Pflege des Intimbereichs von Innen und Außen gedacht sind, Irritationen lindern und deinen empfindlichen pH-Haushalt im Intimbereich regulieren.