WOW!

Juergen Maurer: So tickt der TV-Vater privat wirklich!

Enthüllt! Darum macht Schauspieler Juergen Maurer aus seinem Herzen "üblicherweise keine Mördergrube".

Juergen Maurer: So tickt der TV-Vater privat wirklich!
Foto: IMAGO / SKATA
Auf Pinterest merken

In der 50er-Jahre-Serie "Bonn" ist Juergen Maurer (55) als Gerd DER perfekte Familienvater – oder vielleicht doch nicht? Düster, packend und geheimnisvoll sind die Folgen. Wie der TV-Star privat über Heimlichkeiten denkt ...

Auch interessant:

Wäre ein Geheimnis bei Ihnen gut aufgehoben?

"Das kommt darauf an, wer mir was anvertraut und in welchen Zusammenhängen. An und für sich kann ich meine Klappe schon halten. Ich würde zwar keine kriminellen Machenschaften – wie meine Figur Gerd Schmidt decken – da haben wir wenig gemeinsam. Aber grundsätzlich bin ich keine Plaudertasche und nicht indiskret."

Würde man Ihnen schnell anmerken, wenn Sie etwas zu verbergen hätten – oder haben Sie als Schauspieler da einen Bonus?

"Also bei meiner Liebsten brauche ich gar nicht erst versuchen, der etwas vorzumachen. Da kann man das gleich vergessen. Die sieht’s sofort (lächelt). Ansonsten bin ich schon ein ziemlich ehrlicher Kerl. Wenn mir etwas nicht gefällt, sieht man mir das immer gleich an. Auch wenn ich etwas toll finde. Ich mache aus meinem Herzen üblicherweise keine Mördergrube."

Ihre Film-Tochter "Toni" ist verlobt. Wäre die Ehe etwas, das Sie reizen könnte?

"Ich glaube da an andere Inhaltsstoffe. Das ist eine Nähe, die nicht mehr verhandelbar ist. Und wenn man das besiegeln möchte, finde ich das auch schön. Ich habe mit meiner Lebensgefährtin, meiner Süßen oder auch mit 'meiner Frau' – wie ich sie nenne, obwohl wir nicht verheiratet sind – vor vier Jahren ein Haus gebaut, das wir zusammen bewohnen. Das zum Beispiel finde ich als Absichtserklärung für ein gemeinsames Leben mindestens genauso aussagekräftig wie eine Unterschrift auf einer Heiratsurkunde."

Im Video: Hat Karel Gotts junge Witwe ihn jahrelang betrogen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / SKATA