Uii!

Jürgen von der Lippe: Pikante Beichte - So freizügig feierte er seinen Geburtstag!

Er bekennt modisch Farbe und fällt damit auf. Doch vor allem ist er für seinen Wortwitz berühmt - Jürgen von der Lippe. Jetzt kommt die ganze freizügige Wahrheit über seine Geburtstagsfeier ans Licht!

Jürgen von der Lippe: Pikante Beichte - So freizügig feierte er seinen Geburtstag!
Foto: IMAGO / VIADATA
Auf Pinterest merken

Er ist ein Ur-Gestein in der Comedy-Branche, steht seit den 80er-Jahren auf der Bühne und vor TV-Kameras und nimmt nie ein Blatt vor den Mund.

Das könnte dich auch interessieren:

Jürgen von der Lippe: Er startete zuerst musikalisch durch!

Hans-Jürgen Hubert Dohrenkamp (73) alias Jürgen von der Lippe wuchs in Aachen auf, machte dort sein Abitur und begann ein Lehramtsstudium, das er aber nicht abschloss. Stattdessen wurde er 1976 Mitbegründer der Musikgruppe Gebrüder Blattschuss, die von Ende der 1970er- bis Anfang der 1980er-Jahre vor allem mit Blödel-Songs wie Kreuzberger Nächte (1978) erfolgreich war. Das Lied machte die Band und Jürgen von der Lippe mit seinen bunt gemusterten Hawaiihemden als Markenzeichen bundesweit bekannt.

1979 verließ er die Band, um sich nur noch auf seine Arbeit beim WDR-Hörfunk zu konzentrieren. Der Musik blieb er als Solokünstler treu. Sein bisher größter Hit, der Ohrwurm Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da belegte im Juli und August 1987 in der ZDF-Hitparade Platz eins. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Fernsehkarriere des Entertainers längst begonnen.

Vom Musiker zum Entertainer im TV

Ab 1980 war er einer der Moderatoren des WWF Clubs, der Wochen-Show des Westdeutschen Werbefernsehens. Tolle Quoten brachten u. a. die Spielshows "Donnerlippchen" (1986–1988) und "Geld oder Liebe?" (1989–2001), für die er 1994 seinen ersten Grimme-Preis erhielt. Seit der Entertainer 2011 die Quizshow "Ich liebe Deutschland" moderierte, ist er im Fernsehen nicht mehr so präsent wie früher. Doch noch heute begeistert er seine Fans mit humoristischen Glanzstücken, subtilen Sprachspielen und grandiosem Wortwitz. Vergangenes Jahr erschien sein Buch "Sex ist wie Mehl – Geschichten und Glossen" (18 Euro, Penguin Verlag). Außerdem tourt er aktuell mit seinem Programm Voll Fett noch das ganze Jahr durch Deutschland.

Pikanter Geburtstag: So feierte Jürgen von der Lippe seinen 16. Geburtstag

Jürgen von der Lippe war als kleiner Junge Messdiener und sehr religiös. Kurios: Die Frömmigkeit hatte er nicht von seinen Eltern. Denn sein Vater hatte einen ganz pikanten Beruf! Als Barkeeper in „Aachens bestem Striptease-Lokal“ verdiente Papa Hans sein Geld. Wegen der Nachtschichten sah Jürgen den Vater zwar nur selten. Aber einen Vorteil hatte der pikante Job: Seinen 16. Geburtstag durfte Jürgen mit Freunden im Stripclub feiern. „Damit war ich natürlich der König in der Schule“, sagt er rückblickend.

Hast du das schon über Jan Hofer gewusst?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild & Social Media: IMAGO / VIADATA