ANZEIGE

RedaktionstestSanft entwässern mit Biofax® classic

Sanft entwässern mit Biofax® classic
Foto: iStock // ljubaphoto

Die Temperaturen steigen und schon haben viele Frauen mit "Elefantenfüßen" zu kämpfen. Das muss nicht sein, denn mit Biofax® classic kann jede Frau den Sommer unbeschwert und ohne störende Wassereinlagerungen genießen.

Eigentlich sollte ich mich uneingeschränkt über den Sommer und die warmen Tage freuen. Das kann ich aber leider nicht, weil mir Wassereinlagerungen wie jedes Jahr das Leben schwer machen. Mit den steigenden Temperaturen schwellen insbesondere meine Beine und Füße immer mehr an. Ich fühle mich aufgedunsen und wie ein Schwamm, der das Wasser in sich aufsaugt. Abends bin ich einfach nur froh, wenn ich die Beine nach einem langen Tag im Büro hochlegen kann.

 

Den Körper entwässern, aber wie?

In diesem Sommer schien es mich besonders schlimm getroffen zu haben. An manchen Tagen waren meine Füße so prall mit Wasser gefühlt, dass mir sogar das Laufen schwerfiel. Das war nicht nur unangenehm, sondern schränkte mich auch in meinem Alltag ein. Also habe ich mich dazu entschlossen, es mit dem Entwässern zu probieren. Ich wollte meinen Körper allerdings nur ungerne mit rezeptpflichtigen Medikamenten belasten. Viel lieber sollte es etwas aus dem pflanzlichen Bereich sein, was meinen Körper sanft dabei unterstützt überschüssiges Wasser auszuscheiden.   

In verschiedenen Gesundheitsforen wurde Biofax® classic von vielen Frauen als sehr hilfreich angepriesen. Diese Information nahm ich mit und fragte in der Apotheke meines Vertrauens nach einer fachkundigen Meinung. Die Apothekerin stimmte meiner Recherche zu und bestätigte die positive Wirkung. Auch vielen ihrer Kundinnen hatte das pflanzliche Entwässerungsmittel bereits Abhilfe verschafft. Ich kaufe eine Packung à 60 Kapseln und versucht mein Glück.

 

Einfach leichter wohl fühlen mit Biofax® classic

Ich habe Biofax® classic für drei Wochen eingenommen - eine Kapsel dreimal täglich. Es handelt sich, wie gesagt, um ein rein pflanzliches Arzneimittel, welches rezeptfrei - und damit vollkommen unkompliziert - in der Apotheke erhältlich ist. Es enthält Trockenextrakt aus Birkenblätter, Hauhechelwurzel und Gartenbohnenhülsen und unterstützt die Ausscheidungsfunktion der Nieren. Das überschüssige Wasser wird sanft ausgespült und der Stoffwechsel wieder in Schwung gebracht. Das fühlte sich sehr angenehm an, denn ich habe mich schnell wieder leichter und unbeschwerter gefühlt. Der einzige Nachteil war meines Erachtens, dass Toilettengänge tatsächlich häufiger eingeplant werden müssen, denn irgendwie muss das Wasser natürlich seinen Weg aus dem Körper finden.

 

Fazit: Es funktioniert wirklich!

Für mich hat sich die Einnahme in jedem Fall gelohnt, weshalb ich Frauen, die unter dem gleichen Problem leiden, Biofax® classic in Hinblick auf ein gesteigertes Wohlempfinden auf jeden Fall empfehlen würde. Ein positiver Nebeneffekt war natürlich auch, dass der Wasserverlust erfreuliche Auswirkungen auf das Gewicht hatte. Innerhalb von zwei Wochen zeigte die Waage zwei Kilo weniger an. Wobei an dieser Stelle ganz klar gesagt sein sollte, dass es sich hierbei wirklich nicht um ein Abnehmprodukt handelt, was aus dieser Motivation heraus gekauft werden sollte.

 

 

Biofax® classic. Hartkapseln. Wirkstoffe: Trockenextrakte aus Birkenblättern, Hauhechelwurzel und Gartenbohnenhülsen. Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung der Ausscheidungsfunktion der Niere, ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung. Warnhinweis: enthält Glucose-Sirup. Bitte Packungsbeilage beachten. Stand: 11.2016. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte