Schöne Überraschung!

Schlager-Star Beatrice Egli: Sie kann ihr Glück kaum fassen!

Viele Fans, zahlreiche Hits: Sängerin Beatrice Egli hat schon einiges erreicht. Und die Glückssträhne hört nicht auf …

Schlager-Star Beatrice Egli: Sie kann ihr Glück kaum fassen!
Ein gerührter Star: Beatrice Egli kann ihr Glück kaum glauben. Foto: IMAGO / Kirchner-Media

Schlager-Sängerin Beatrice Egli (33) hat eine beeindruckende Karriere hingelegt: Bei DSDS setzte sie sich gegen alle anderen durch und holte sich den Titel. Seitdem begeistert sie mit ihrer Musik und erreichte mit ihrem aktuellen Album „Alles was du brauchst“ Platz 1 der deutschen Albumcharts. Auch in ihrer Heimat Schweiz steht sie mit ihrer Musik an der Spitze. In der Schweiz ist sie nun auch für den dort bedeutendsten Musikpreis nominiert.

Bei den „Swiss Music Awards“ werden jedes Jahr die besten Musikerinnen und Musiker ausgezeichnet. Nur verständlich, dass dieser Preis für die gebürtige Schweizerin von großer Bedeutung ist. In den vergangenen Jahren konnte sie immerhin schon drei Mal eine Trophäe absahnen.

Auch interessant:

Schlager-Sängerin Beatrice Egli: Nominierung bei „Swiss Music Awards“

Am 25. Mai 2022 werden die „Swiss Music Awards“ verliehen. Beatrice Egli kann sich über eine Nominierung freuen. Bereits 2015, 2017 und 2021 wurde sie als beste weibliche Künstlerin ausgezeichnet. Auch 2022 darf die Sängerin auf diese Auszeichnung hoffen.

Sie tritt gegen die 18-jährige Pop-Sängerin Joya Marleen und die auch in Deutschland bekannte Rapperin Loredana (26) an. Ob Egli sich über eine vierte Trophäe freuen kann? Das entscheidet keine Jury, sondern die Fans zu Hause.

Beatrice Egli: Sie bittet ihre Fans um Hilfe

Beatrice Egli ist nun auf die Mithilfe ihrer Fans angewiesen. Über eine Online-Abstimmung können sie dafür sorgen, dass die 33-Jährige bei den „Swiss Music Awards“ gewinnt. Auf Instagram schreibt sie: „Ich kann’s gar nichts glauben — ich bin in der Kategorie ‚Best Female Act‘ nominiert! Ich freue mich so sehr über diese Nominierung und noch mehr natürlich, wenn ihr mich von jetzt an im Voting unterstützt!“

Und so funktioniert die Abstimmung: „Stimmberechtigt sind wie immer alle Personen aus der Schweiz, ihr könnt bis zum 1. Mai täglich über den Link in meiner Bio abstimmen! Merci vielmal — jede Stimme zähl“.

Jetzt müssen Eglis Schweizer Fans also Gas geben und fleißig für die Sängerin abstimmen, damit sie sich ein viertes Mal über den Titel „Best Female Act“ freuen kann. Wir drücken die Daumen!

Auch wenn die Sängerin in der Öffentlichkeit steht, gibt es ein paar Geheimnise über sie, die du bestimmt noch nicht kanntest. Im Video verraten wir dir fünf unbekannte Fakten über Beatrice Egli.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Kirchner-Media