WIE SCHÖN!

Aglaia Szyszkowitz: Jetzt lüftet sie ihr großes Liebes-Geheimnis!

Das Geheimnis einer guten Ehe? Für Aglaia Szyszkowitz hängt Glück damit zusammen, wie man aufgewachsen ist.

Aglaia Szyszkowitz: Jetzt lüftet sie ihr großes Liebes-Geheimnis!
Foto: IMAGO / Stephan Wallocha
Auf Pinterest merken

Mit Herz und Humor begeistert Aglaia Szyszkowitz (54) unter anderem in Zimmer mit Stall immer wieder das Publikum. Wir sprachen mit ihr über den Erfolg als TV-Star und ihr Privatleben.

Auch interessant:

Sie verbringen viel Zeit in der Natur. Was gibt Ihnen das?

"Hier tanke ich Kraft! Zuletzt bin ich viel mit meiner Freundin gewandert. Farne, Moose, Bäume, die Natur steckt voller Wunder."

Lieben Sie denn auch die Einsamkeit?

"Daran arbeite ich gerade. Mein Mann und ich haben eine Berghütte im Zillertal. Er kann sich tagelang in die Einsamkeit zurückziehen."

Sie sind seit 30 Jahren glücklich mit Ihrem Mann Marcus zusammen. Wie halten Sie Ihre Ehe frisch?

"Keine Langweile aufkommen lassen. Dem anderen Freiräume gewähren. Meine Schwester und ich haben unser Elternhaus renoviert. Mein Mann restauriert gerade ein altes Boot, aber wir wandern gemeinsam und reden viel, bewahren die Neugier am Leben des anderen. Mir ist heute bewusster als früher, was ich an meinem Mann habe. Glück hängt für mich auch damit zusammen, wie man aufgewachsen ist. Wir kommen beide nicht so aus 'Kuschelhausen' (lacht)."

Sie haben auch zwei gemeinsame Söhne, Frederic und Samuel. Ihr Jüngster spielt Theater, der Ältere studiert Medizin ...

"Ich finde es schön, dass meine Söhne meine Leidenschaften teilen. Der eine studiert Medizin, was ich ja auch mal ein Jahr gemacht habe. Und der andere liebt die Schauspielerei. Für das Betriebswirtschaft-Gen meines Mannes hätten wir wohl noch ein Kind kriegen müssen (lacht)."

Haben Sie Probleme mit dem Älterwerden?

"Das wäre wohl sinnlos. Und Lachfalten sind schöner als Sorgenfalten."

Im Video: Liebes-Lüge! Hat Andrea Kiewel ihren Freund nur erfunden?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Stephan Wallocha