Wie schrecklich!

Angela Merkel: Jetzt ist sie total am Ende!

Erneute Fremdflirt-Gerüchte um ihren Ehemann Joachim Sauer werfen Angela Merkel total aus der Bahn.

Angela Merkel: Jetzt ist sie total am Ende!
Foto: IMAGO / photothek

Die Ruhe genießen, aus dem Gedanken-Karussell aussteigen und alle Sorgen beiseiteschieben. Vermutlich hat sich Alt-Kanzlerin Angela Merkel (67) genau das gewünscht, als sie sich vor fünf Monaten zur Ruhe setzte. Doch von Gelassenheit kann jetzt kaum die Rede sein. Tiefe Sorgenfalten zeichnen ihr Gesicht. Kein Wunder! Denn ein erneuter Fremdflirt ihres Ehemannes Joachim Sauer (73) – so munkelt man – soll die Politikerin aus der Bahn werfen.

Auch interessant:

Fremdflirt-Gerücht! Angela Merkel ist total am Ende

Der Chemiker soll seiner attraktiven Wissenschaftskollegin Laura Gagliardi (45) näher gekommen sein. Näher, als es seine prominente Ehefrau für gutheißen könnte. "Sie ist eine große Bereicherung", schwärmt er von Laura und lobt ihre "wissenschaftliche Exzellenz und Führung." Es sind öffentliche Worte der Bewunderung, die er nur selten für seine Kanzler-Gattin übrig hatte. Pikant: Mit der rassigen Italienerin soll Joachim sogar im Urlaub gewesen sein! Wann und wo? Unklar. Beide sollen sich aber schon länger kennen, 2019 auch mit einer Flasche Sekt auf einen beruflichen Erfolg angestoßen haben.

Dieser Flirt – es ist nicht sein erster Fehltritt. Schon vor wenigen Monaten wurde Joachim Sauer mit einer anderen, unbekannten Dame beim Betreten eines Berliner Hotels gesichtet. Es sind Stiche in Angelas Herz, die doch von einem gemeinsamen Lebensabend mit ihrem zweiten Gemahl träumte.

Ihr fehlt die Kraft! Enger Vertrauter sorgt sich um Angela Merkel

Dass sie jetzt total am Ende sein soll, dürfte auch Freunden der mächtigsten Frau Deutschlands nicht entgehen. Zuletzt sorgte sich Merkels enger Vertrauter Jean-Claude Juncker (67), ehemaliger EU-Präsident. Erschütternd: Ihm vertraute sie an, dass sie die ominösen Zitteranfälle, die sie seit 2017 immer wieder öffentlich erlitt, besorgen: "Sie habe jetzt Angst, dass das immer wieder passiert", erzählt er. Für ihn sei Angie der Fels in der Brandung gewesen: "Sie hat mich manchmal, wenn ich der Verzweiflung nahe war, getröstet und gesagt: In der Ruhe liegt die Kraft." Kraft, die sie nun selbst nicht mehr hat ...

Angela Merkel scheint die Nähe eines bestimmten Begleiters zu genießen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / photothek