VermisstDaniel Küblböck: Sein letztes Instagram-Profil als Transgender Frau!

Nach Angaben der Aida Cruises ist TV-Star Daniel Küblböck bei einer Kreuzfahrt von Bord gegangen. Rettungskräfte und die Küstenwache setzen alles daran, ihn zu finden. Hinweise in seinem zweiten Instagram-Profil könnten die Annahme bestätigen, dass Küblböck gesprungen ist. Dort zeigt er sich von einer neuen Seite als Transgender-Frau, doch sein Blick wirkt auf den Bildern alles andere als befreit und glücklich.

Unter dem Namen „rosa_luxem“ postete der 33-Jährige Bilder von sich auf Instagram in Frauenkleidung. Die Aussage eines befreundeten Sängers von Daniel, Nico P., bestätigt die Vermutungen. Zu ihm soll Daniel gesagt haben, dass er darüber nachdachte, sich zur Frau umzuwandeln.

„Ich merkte, dass es ihm gut tat, dass ich gesagt habe, dass ich es mutig und klasse finde, dass er sich umwandeln lassen möchte. Er war nicht so fröhlich, wie wir ihn auch aus dem TV oder einige auch privat kennen“, sagt Nico P. zu "Promiflash". An Bord der Aida auf der Kreuzfahrt von Hamburg nach New York soll er nur Frauenkleidung getragen haben und sogar unangenehm aufgefallen sein, so die Angaben einer Passagiere berichtet "Schiffe und Kreuzfahrten.de". Auch wollte er nur noch unter seinem weiblichen Vornamen „Lana“ angesprochen werden.

 

Seine Entscheidung zur Umwandlung schien festzustehen

Auf seinem letzten Instagram-Profil zeigt sich der 33-jährige Sänger, anders wie auf seinem Hauptprofil, nur in Frauenkleidung und nutzte Hashtags, wie „#transexuelle“ und „#transformation“. Sein Plan zur Umwandlung schien festzustehen, dennoch wird der TV-Star nun vermisst. Vermutungen liegen nahe, dass Daniel Küblböck von Bord der Aida 100 Seemeilen nördlich von St. John’s/Neufundland gesprungen sei. Die kanadische Küstenwache bestätigte laut dem „Tagesspiegel“, dass man mit einem Überwachungsflugzeug und einem Helikopter nach ihm sucht. Auch zwei Kreuzfahrtschiffe seien an der Suche beteiligt. Die Suche dauert noch an.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#transformation #transexuelle #aida #boot#island

Ein Beitrag geteilt von rosa_luxemburg (@rosa_luxem) am

Suizid-Gedanken? Kreisen deine Gedanken darum, dein Leben zu beenden? Sprich mit anderen Menschen darüber! Hier findest du Hilfe in vermeintlich ausweglosen Lebenssituationen: 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222.

Weiterlesen

>>> Transgender führt Men’s Health Model Contest an

>>> Daniel Küblböck: Eine Freundin packt aus! So schlecht ging es ihm wirklich

>>> Das Geheimnis dieser Frau ist wirklich unglaublich

Kategorien: