Geständnisse einer berufstätigen Mutter

Daniela Katzenberger: Traurige Mamabeichte - Was sie jetzt auspackt

Daniela Katzenberger liefert intime Einblicke aus ihrem Leben und packt erschütterndes aus.

Daniela Katzenberger gesteht, dass das Leben einer berufstätigen Mutter oft ein Leben unter Strom ist...
Foto: IMAGO / VISTAPRESS

Daniela Katzenberger: Wenn Sophia ruft, muss Mama spuren

Gleich nach dem Aufstehen geht es los. Noch bevor Daniela Katzenberger (35) ihren ersten Kaffee trinken kann, ruft Sophia (6) oft schon aus dem Kinderzimmer „Mamaaaaa! Koooomm maaaal!“ Und weil die Kleinen ja bekanntlich das Sagen haben, stolpert die Superblondine sofort noch halb schlaftrunken in das Prinzessinnen-Reich ihrer Tochter.

Daniela Katzenberger: „Ruhe habe ich nur im Bad“

Und dann geht’s los: „Puppen spielen, Bilder malen, tanzen, auf dem Bett hüpfen. Da muss man als Mama wieder zum Kind werden“, seufzt Daniela. Für ihr Töchterchen macht sie das, aber nebenbei muss sie auch noch die Brötchen verdienen. TV-Auftritte, Bücher schreiben, Werbeaufträge – die Katze hat einiges zu tun. Und so gesteht die berufstätige Mutter jetzt: „Ruhe habe ich nur im Bad.“ Den Schlüssel umdrehen, auf den Klodeckel setzen und mal durchatmen. Dann ist Papa Lucas Cordalis (54) dran mit Malen, Singen, Tanzen, Hüpfen…

Im Video: Gefährlicher Beautyfluch in der gesamten Familie Katzenberger!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / VISTAPRESS