Danni Büchner vs Ina Aogo: Jetzt eskaliert der Streit völlig

Bei "Promi Big Brother" kommt es zu einem heftigen Streit zwischen Danni Büchner und Ina Aogo. Jetzt steht sogar ein Exit im Raum.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Erst vor wenigen Tagen sind die Stars in den "Big Brother"-Container gezogen und schon jetzt gibt es ordentlich Zoff. Besonders zwischen Danni Büchner und Ina Aogo scheint die Chemie gar nicht zu stimmen. In der aktuellen Folge eskaliert ein Streit zwischen den beiden Frauen schließlich völlig.

Danni Büchner macht Ina Aogo eine Ansage

Weil die Spielerfrau ständig etwas zu meckern hat, liegen Dannis Nerven bereits vor dem nächsten Spiel blank. "Ich raste gleich komplett aus!", droht sie. Um das zu verhindern, will sie so wenig Kontakt wie möglich zu ihrer neuen Feindin haben - und teilt ihr das auch klipp und klar mit.

"Kannst du mir einen Gefallen tun? Wenn wir als Team was spielen, reden wir miteinander. Sonst nicht. Ich mag deine Art nicht, ich habe keinen Bock auf Streit. Ich bin genervt, aber richtig!“, wütet der Mallorca-Star. Bei Ina sorgt die Ansage von Danni für Entsetzen - doch ein Ende der Streiterei ist damit nicht in Sicht.

Ina Aogo bricht wegen Danni Büchner in Tränen aus

Die harten Worte der Auswanderin kann die 32-Jährige nicht so schnell vergessen und bricht schließlich in Tränen aus. "Sie mag mich einfach nicht. Ich weiß nicht, ob sie eifersüchtig ist oder so was. Irgendwas hat in der Kindheit nicht gepasst bei der. Ich habe der ja nichts getan!", betont sie.

Ina Aogo: Die ganze Wahrheit über die Spielerfrau von Dennis Aogo

Verständnis kann Ina von ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern aber kaum erwarten. "Sie sitzt jetzt gerade da und hat geheult. Da jetzt so ein Drama draus zu machen, kann ich nicht nachvollziehen", erzählt Eric Sindermann Danni, nachdem er den Zusammenbruch mitverfolgt hat.

Ina Aogo droht mit "Promi Big Brother"-Exit

Hinzukommt: Die Stars glauben nicht, dass die Tränen der Frau von Dennis Aogo echt sind! "Sie hat am ersten Tag gesagt, sie kann auf Kommando heulen. Das habe ich gehört!", so Bauer Uwe Abel. Ina scheint derweil wirklich unter dem Streit mit Danni zu leiden."Mir wird schlecht, wenn ich an sie denke. Wie man so bösartig sein kann. Ich werde hier von Danni Büchner richtig fertiggemacht!"

Doch als es zur Aussprache kommen soll, eskaliert es erneut. "Ich finde das wichtig, wenn ich Kinder habe, dass die wissen: Ich war nicht böse, nicht bösartig. Ich möchte nicht in einer Zeitung mit dir stehen. Das ist für mich und auch für meinen Mann respektlos", erklärt die gelernte Friseurin und trifft damit bei Danni einen wunden Punkt.

Sommerhaus 2021: Diese Promi-Paare sind wirklich dabei!

"Ich habe zu Hause fünf Kinder, verdammte Scheiße! Ich habe f*cking auch Respekt vor meinem Mann. Auch, wenn er tot ist", sagt die Witwe von Jens Büchner unter Tränen. Die Konsequenz des Streits: Ina Aogo möchte das Haus verlassen. "Ich lasse mich doch nicht kaputtmachen. Ich will einfach zu meiner Familie!“, klagt sie. Am Ende entscheidet sie sich doch gegen einen Exit. Das letzte Wort scheint zwischen Danni und Ina also noch nicht gesprochen.

Zum Weiterlesen: