Wiedersehen in Staffel 11

"Die Höhle der Löwen": Hier kannst du das Mega-Erfolgsprodukt Soummé bestellen

Am 2. Mai 2022 gibt es bei DHDL ein Wiedersehen mit Soummé-Gründerin Sümmeyya Bach. Sie berichtet von ihrem Erfolg – und hat neue Produkte im Gepäck!

Soummé-DHDL
Ralf Dümmel investierte 2019 in die Marke Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer, PR

Soummé-Gründerin Sümmeyya Bach bei DHDL

Es gibt Gründer*innen, die bleiben uns ganz besonders in Erinnerung. Dazu gehört definitiv Soummé-Erfinderin Sümmeyya Bach. Die Hamburgerin stellte den Löw*innen im Jahr 2019 ihr Antitranspirant vor. Und das mit ihrer sehr persönlichen Geschichte – denn Sümmeyya leidet seit Jahren unter starkem Schwitzen. Dadurch kam sie auf die Idee, sich selbst die perfekte Mischung zusammenzustellen. Ralf Dümmel war auf Anhieb von ihrer Idee begeistert – und biss an! Inzwischen hat die Gründerin über 600.000 Roll-Ons verkauft. Und mittlerweile hat sie sogar weitere Produkte auf den Markt gebracht. Darunter ein Aloe-Vera-Gel und Rosen-Wasser.

>> Folge verpasst? Hier geht's zum RTL+ Abo <<

„Es war für mich ein Riesen-Schritt in "Die Höhle der Löwen" zu gehen. Ich habe mich damit nicht leichtgetan. Fünf kritische Juroren und dann kommt noch hinzu, dass ich grundsätzlich nicht so der Typ bin, der gern im Mittelpunkt steht.“
Soummé-Gründerin Sümmeyya Bach

Das passiert noch am 2. Mai bei "Die Höhle der Löwen"

Im Fokus stehen in der fünften Folge der elften Staffel natürlich die Neu-Gründer*innen. Mit dabei ist unter anderem shower+. Eine Salz-Anwendung für die Dusche, die Menschen mit empfindlicher Haut hilft und zugleich echten Wellness-Faktor mitbringt. Ob das Gründer-Trio den Wunsch Deal in Höhe von 300.000 Euro für 10 Prozent der Firmenanteile mit nach Hause nimmt? Das erfahren wir in der neuen Folge!