Überraschung!Elena Miras: Versöhnung mit Claudia Norberg - Best Friends nach Laura-Diss?

Im Dschungelcamp konnten sich Elena Miras und Wendler-Ex Claudia Norberg nicht so gut riechen. Jetzt scheint alles anders zu sein.

Elena Miras (27) und Claudia Norberg (49) waren bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" nicht unbedingt die besten Freundinnen. Die ehemalige "Love Island"-Kandidatin drohte im australischen Busch nämlich damit, ein Geheimnis von der Wendler-Ex auszupacken. Dazu kam es jedoch nicht, denn wie die beiden in der Dschungel-Nachspiel-Show bekannt gaben, haben sie ihren kleinen Disput beigelegt und alles unter Ausschuss der Öffentlichkeit geklärt. 

 

Claudia & Elena haben sich vertragen

Welch ein Durcheinander: Erst schienen Elena Miras und Wendler-Freundin Laura Müller Freundinnen zu sein. Schließlich bat die 19-Jährige die Dschungelcamperin darum, im TV deutlich zu machen, Laura habe nichts mit der Trennung von Claudia Norberg und Michael Wendler zu tun. Doch weil Laura sich nicht bei Elena bedankte, herrscht zwischen den beiden nun Funkstille. 

 

Aussprache nach dem Dschungel

Und im Dschungel mochten sich Claudia und Elena, die auf Laura Müllers Seite stand, nicht besonders. Die beiden sind sich - soweit es ihnen im Camp möglich war - aus dem Weg gegangen und Elena machte deutliche Anspielungen in Richtung Wendler Ex-Frau.

Eine Freundschaft? Ausgeschlossen. Doch jetzt scheint alles anders, denn Elena verriet in der "Das Nachspiel"-Sendung: "Ich habe es angekündigt und ich gebe Claudia eine Chance und wir haben uns danach doch noch sehr gut verstanden!", so die Mutter eines Sohnes. Mehr wollten die zwei nicht verraten, das sei privat.

Und Laura? Die hat ja immer noch ihren Schatziii Michael.

Mehr von den Promis:

Kategorien: