Haushalt

Die besten Handstaubsauger

So gut große Staubsauger auch sein mögen, manchmal braucht man für kleinere Flächen und Verschmutzungen ein Gerät, das man schnell herausholen, benutzen und wieder verstauen kann, ohne großen Aufwand. Sicher, ein Handstaubsauger wird einen großen Staubsauger nicht ersetzen, aber er ist eine praktische Ergänzung beim Entfernen von Tierhaaren auf dem Sofa bis hin zur Autowäsche.

Handstaubsauger
Ein Handstaubsauger eignet sich optimal um Polstermöbel oder das Auto zu reinigen. Foto: iStock/4FR

Die besten Handstaubsauger

  1. Inklusive Fugendüse und Haustierwerkzeug: Schnurloser Handstaubsauger von Shark

  2. Kompakt und leicht: BLACK+DECKER Kompakt-Schwenkstaubsauger

  3. Klein aber oho: eufy HomeVac H11

  4. Ideal für schwer zugängliche Stellen: Ryobi 18V ONE+ Handsauger

Schnurloser Handstaubsauger von Shark

Wir lieben das schlanke Design des Handstaubsaugers. Er lässt sich auf der Ladestation aufladen und verfügt über einen Staubbehälter, der sich per Knopfdruck entleeren lässt. Allerdings ist die Akkulaufzeit mit bis zu 8 Minuten pro Ladung gering. Bedenken Sie dies.

BLACK+DECKER Kompakt-Schwenkstaubsauger

Der Handstaubsauger ist ideal für die Reinigung von Lampenschirmen, zwischen Sofakissen, in höheren Regalen und im Autoinnenraum. Wir lieben die ausklappbare Bürste, die sich hervorragend für empfindliche Oberflächen eignet, und die integrierte ausziehbare Fugenbürste, mit der du schnell und einfach zwischen Sofakissen und Autositzen arbeiten kannst.

Dank des schlanken, rutschfesten Designs liegt der Handsauger von eufy angenehm in der Hand und lässt sich gleichzeitig präzise führen. Nutze die Verlängerungsdüse, um unter niedrig liegende Möbel oder in die tiefen Ecken deines Sofas zu gelangen.

Ryobi 18V ONE+ Handsauger

Der R18HV-0 wird als "nacktes" Werkzeug verkauft, das heißt, er wird ohne Akku und Ladegerät geliefert. Er ist jedoch mit allen Akkus und Ladegeräten des Ryobi 18V ONE+ Systems kompatibel.