Nicht mehr lange!

Helene Fischer: Große Aufregung vor der Geburt

Bald ist es so weit und Helene Fischer wird Mama! Kurz vor der Geburt herrscht bei der Sängerin große Aufregung.

Helene Fischer: Große Aufregung vor der Geburt
Foto: IMAGO / Future Image

Das Warten hat schon bald ein Ende. In wenigen Wochen oder gar Tagen erblickt das Baby von Helene Fischer und Lebensgefährte Thomas Seitel das Licht dieser Welt. So kurz vor der Geburt herrscht bei den beiden Turteltäubchen natürlich große Aufregung.

Auch interessant:

Helene Fischer: Große Aufregung vor der Geburt ihres ersten Kindes

Bald, ganz bald schon kann sie ihr Bündelchen Glück in den Armen halten. Über das kleine Köpfchen streicheln, den unverkennbar wunderbaren Babyduft einatmen und natürlich kuscheln. Jeden Moment kann es nämlich so weit sein: Helene Fischer (37) wird Mama!

Kein Wunder, dass die Aufregung vor der Geburt groß ist. Schließlich ist die Schlagersängerin zum ersten Mal schwanger, wird zum ersten Mal Mutter – und da ist man vor dem großen Tag ganz schön aufgeregt.

Tausend Fragen schwirren einem in den Wochen vor der Geburt durch den Kopf: Haben wir alles in der Kliniktasche, was die Hebamme uns geraten hat? Den Mutterpass? Warme Socken, kleines Kissen und die Strampler für unser Baby? Und steht sie auch wie geplant direkt neben der Tür, damit wir sie in der Aufregung nicht noch vergessen?

Wenige Tage noch bis zum Entbindungstermin … da muss alles ganz schnell gehen. Selten halten sich Babys ja an Terminpläne. Und bei Erstgebärenden kommen die Kleinen oft früher, als der Arzt es ausgerechnet hat!

Helene Fischer: Thomas Seitel ist ihr Ruhepol in den letzten Stunden vor der Geburt

Also schnell alles fertig machen: Das Kinderzimmer in ihrem Haus am Ammersee braucht den letzten Schliff, die Wärmelampe muss vielleicht noch angebaut werden, das Babybettchen montiert, die Wickelkommode muss fertig sein. Sicher hat Helenes Lebensgefährte Thomas Seitel (36) schon fast all seine Aufgaben erledigt. Zum Glück ist der Luftakrobat handwerklich nicht unbegabt. Aber vor allem ist er jemand, der für Helene auch in Stresssituationen ein Fels in der Brandung ist. „Er ist fürsorglich, liebevoll“, schwärmte sie einmal. „Der Mann, der wundervoll zu mir ist und der genau passt!“

Und der dafür sorgen wird, dass Helene sich vor, während und nach der Geburt geborgen fühlen kann. Denn als frisch gebackene Mama ist das wichtig!

In wenigen Wochen oder gar Tagen erwartet Helene Fischer ihr erstes Kind. Nun wurde ihr geheimer Babyplan enthüllt. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image