Endlich!

Helene Fischer und ihr Thomas: Das Baby der Liebe!

Helene Fischer und ihr Thomas erwarten ein Baby der Liebe. Endlich erfüllt sich ihr sehnlichster Traum!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Herz klopft schnell, Freudentränen bringen die Augen zum Glänzen. Vorsichtig wandert ihre Hand zum Bauch. Dann blickt sie ihren Liebsten an und lächelt ganz verzaubert. Ja, wir bekommen ein Kind! Ja, wir werden Eltern! Dieser Moment ist einfach unvergesslich. Etwa vier Monate trägt Helene Fischer (37) ihr kleines Geheimnis nun schon unter dem Herzen: Sie und ihr Thomas (36) erwarten ein Baby der Liebe. Endlich erfüllt sich ihr sehnlichster Traum.

Helene Fischer und ihr Thomas erwarten ein Baby der Liebe. Endlich erfüllt sich ihr sehnlichster Traum!
Foto: IMAGO / osnapix

Helene Fischer: "Die ganze Welt hat sich verändert"

Dass sich ihr Leben im Wandel befindet, hatte die Sängerin bereits vor einigen Tagen in einem Interview verraten: „Die ganze Welt hat sich verändert, ich habe mich verändert. Für mich war es eine sehr intensive Zeit. Ich habe mein Glück genossen. Es ist alles wahnsinnig spannend“, verriet Helene da. Damals dachten alle, sie würde von ihrer Musik sprechen. Doch es ist viel mehr passiert …

Vor wenigen Wochen wurde das Traumhaus von Helene und Thomas am Ammersee fertiggestellt. Es ist der perfekte Ort für eine Familie! Im Garten können sie einen Sandkasten aufbauen, das Kinderzimmer ganz niedlich einrichten. Im nahe liegenden Ort gibt es dafür wundervolle Babygeschäfte und auch einen tollen Kindergarten. Helenes Eltern wohnen nur wenige Kilometer entfernt. Sie können miterleben, wie ihr Enkelchen aufwächst – und wenn Helene Konzerte gibt, als Babysitter einspringen. Sie, als großer Familienmensch, könnte nicht glücklicher sein.

Helene Fischer & Thomas Seitel: Ihr kleines Wunder wird alles verändern

Gemeinsam mit ihren Lieben, und allen voran natürlich ihrem Schatz Thomas, wird Helene nun die kommenden, aufregenden Monate genießen. Die Vorfreude ist kaum noch zu bändigen. Schließlich träumte Helene stets: „Kinder sind das Wundervollste. Eines Tages werde auch ich Mama sein.“ Und von ihrem Thomas schwärmt sie, dass er der Mann sei, mit dem sie sich „alles vorstellen“ könne. Natürlich auch eine eigene kleine Familie.

Im Februar oder März soll ihr Wunschkind das Licht der Welt erblicken. Ende März will die Sängerin dann offenbar wieder auf der Bühne stehen, vier Auftritte sind für 2022 angekündigt. Ansonsten wird sie sich ganz ihrer Familie widmen. Und die Welt dank ihres kleinen Wunders noch einmal mit ganz anderen Augen sehen.

Florian Silbereisen: Wird er der Taufpate?

Das Band zwischen Helene und Florian Silbereisen (40) ist ein sehr besonderes. Ihre Liebe zerbrach, aber ihre Freundschaft ist wohl tiefer denn je. „Ich bin so dankbar, ihn weiterhin als so tollen Menschen in meinem Leben zu haben!“, schwärmt sie. Es wäre so schön, wenn sie ihn zum Taufpaten ihres Babys machen würde! Thomas und sie könnten sich sicher sein: Flori würde sich hingebungsvoll um das Kind kümmern!

Artikelbild & Social Media: IMAGO / osnapix