Mutig!

Jenke von Wilmsdorff: Mega extrem! Sein neues TV-Experiment betrifft uns alle

Das neue TV-Experiment von Jenke von Wilmsdorff betrifft dieses Mal wirklich alle.

Jenke von Wilmsdorff
Jenke von Wilmsdorff stellt sich dem Klimawandel Foto: ProSieben / Willi Weber

Wasserknappheit, steigende Temperaturen, eine hohe Luftfeuchtigkeit: Wenn die Menschheit nicht bald einen effektiven Weg findet, den Klimawandel aufzuhalten, müssen wir uns auf wesentlich härtere Lebensbedingungen einstellen.

Reporter Jenke von Wilmsdorff (56) führt uns diese im Rahmen der "Green Seven Week 2022" auf ProSieben vor Augen.

Mehr spannende Themen:

Klima 2050: Heiß – zu heiß?

Seit Jahren warnen Klimaforscher davor, dass es immer heißer werden wird auf der Erde, wenn wir unseren Planeten weiterhin so belasten. In Berlin könnte es einer Studie zufolge im Jahr 2050 durchschnittlich sechs Grad heißer sein als jetzt.

Den krassesten Auswirkungen des Klimawandels stellt sich Jenke von Wilmsdorff in "Jenke. Das Klima-Experiment". Im Studio inszenierten Expert*innen Worst-Case-Szenarien – und Jenke mittendrin.

Jenke: Das Klima-Experiment im TV

Wie gehen die Menschen mit der Wasserknappheit um? Wird es zu heiß sein, um tagsüber das Haus zu verlassen? Diesen und mehr Fragen stellt sich der Grenzgänger in "Jenke. Das Klima-Experiment". ProSieben zeigt das TV-Experiment am Montag, den 3. Oktober ab 20:15 Uhr.

In "Jenke. Live. Der Talk danach" wird Jenke von Wilmsdorff über seine Erfahrungen mit den vom Klimawandel veränderten Lebensumständen berichten.

Der Klimawandel hat nicht nur Auswirkungen auf uns Menschen, auch die Natur leidet. Mehr dazu erfährst du im Video!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: ProSieben / Willi Weber

*Affiliate-Link