Let's Dance-Juror

Joachim Llambi: Erschütterndes Ehedrama! So hart sind die Vorwürfe

Joachim Llambis Ex-Schwiegermutter erhebt schwere Vorwürfe gegen den "Let's Dance"-Juror...

Joachim Llambis Ex-Schwiegermutter erhebt schwere Vorwürfe gegen den Let's Dance-Juror...
Foto: IMAGO / Sabine Gudath

Joachim Llambi: Seine Ex-Schwiegermutter erhebt schwere Vorwürfe

Sie hat die Trennung nie verkraftet! Dreizehn Jahre waren „Let’s Dance“-Chefjuror Joachim Llambi (57) und seine erste Ehefrau Sylvia (55) verheiratet. Doch es ist traurig, was jetzt ans Licht kommt: ein erschütterndes Ehe-Drama!

Sylvias Mutter Ingeborg (85) erhebt schwere Vorwürfe gegen den TV-Star: „Joachim hat seine jetzige Frau kennengelernt und sich von unserer Tochter getrennt. Sylvia ist damit auf der Strecke geblieben.“

Joachim Llambi: Den Kummer konnte er mit Geld nicht lindern

2003 traf Llambi seine heutige Ehefrau Ilona (48), heiratete sie zwei Jahre später. Ex-Frau Sylvia überwies er zwar noch drei Jahre lang Geld auf ihr Konto – den Kummer konnte er damit trotzdem nicht lindern. Verzweifelt suchte sie Trost im Alkohol, griff zur Flasche. Ihre Mutter musste Sylvia schließlich in ein Pflegeheim einweisen: „Sie hätte sich sonst totgetrunken.“

Mittlerweile geht Sylvia am Rollator und: „Ihr Gehirn funktioniert nicht mehr richtig“, erklärt Sylvias Mutter. Eine Freundin bestätigt das: „Sie hat starke Gedächtnisstörungen.“ Vieles sei aus ihren Erinnerungen gelöscht. Vielleicht ja auch der Schmerz um ihre große Liebe Joachim Llambi, an dem sie so tragisch zerbrach...

Im Video: Jasmin Wagner - SO sieht ihr Leben nach dem Ehe-Aus wirklich aus!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Sabine Gudath