StrickanleitungKuscheltier stricken: Wolliges Schaf zum Nachstricken

Das Schaf stellt Strick-Liebhaber vor eine ganz besondere Herausforderung - denn es ist so weich, das man am liebsten gleich mehrere Schafe haben möchte! So stricken Sie es nach.

Kuscheltier stricken: Wolliges Schaf zum Nachstricken
Foto: deco&style

 

Das brauchen Sie​

  • je 50 g Wolle „Bravo“ von Schachenmayr (LL 133 m/ 50 g) in Ecru(Fb. 8200) und Sisal meliert (Fb. 8267)
  • eine Häkelnadel Nr. 3,5
  • ein Paar Sicherheitsaugen in Schwarz, Ø 12 mm
  • ca. 60 g Füllwatte
 

 

 

Und so wird's gemacht:

Schlaufenstich:

Den Faden 1 x umschlagen, in die nächste Masche (M) einstechen, Mittelfinger UND Ringfinger der linken Hand auf den Faden legen, den Faden über die beiden Finger hinweg holen und durch die M und den Umschlag (U) auf die Nd ziehen. * Den Faden umschlagen und durch die 2 restlichen Schlingen ziehen. Die Finger aus der Schlinge ziehen. In die letzte M der Reihe (R) 1 feste Masche (fM) ohne Schlinge arbeiten (arb).

Zusammenhäkeln von Schlaufen:

Bis zum * wie im vorigen Absatz beschrieben häkeln. Den Faden umschlagen, in die nächste M einstechen, die beiden Finger aus der ersten Schlinge ziehen und wieder auf den Faden legen, den Faden über die beiden Finger hinweg holen und durch 2 Schlingen auf der Nadel (Nd) ziehen. Noch einmal umschlagen und den Faden durch die restlichen 3 Schlingen ziehen.

Anleitung:

Alle Teile in Spiralrunden arbeiten (siehe unten A).

Kopf:

1. Rd (in Sisal meliert) 6 fM in einen Magic-Ring (siehe unten B) arb.
2. Rd Jede fM verdoppeln (= 12 fM).
3. Rd Jede 2. fM verdoppeln (= 18 fM).
4. Rd Jede 3. fM verdoppeln (= 24 fM).
5. Rd Jede 4. fM verdoppeln (= 30 fM).
6. Rd Jede 5. fM verdoppeln (= 36 fM).
7. Rd Jede 6. fM verdoppeln (= 42 fM).
8. Rd Jede 7. fM verdoppeln (= 48 fM).
9. + 10. Rd Ohne Zunahmen fM häkeln.
11. Rd Jede 8. fM verdoppeln (= 54 fM).
12.-20. Rd Ohne Zunahmen fM häkeln.
21. Rd Jede 8. und 9. fM zusammen abmaschen (= 48 fM).
22. Rd Jede 7. und 8. fM zusammen abmaschen (= 42 fM).
23. Rd Jede 6. und 7. fM zusammen abmaschen (= 36 fM).
24.-30. Rd Ohne Abnahmen fM häkeln. Die Sicherheitsaugen zwischen
der 27. und 28. Rd mit 7 fM Abstand voneinander befestigen. Den Kopf
nun stopfen.
31. Rd Jede 5. und 6. fM zusammen abmaschen (= 30 fM).
32. Rd Jede 4. und 5. fM zusammen abmaschen (= 24 fM). Den Kopf beenden und stopfen. Das Loch am oberen Ende bleibt offen.

Haarteil:

Komplett im Schlaufenstich häkeln. 5 Luftmaschen (Lm) in Ecru anschlagen
und mit 1 Kettmasche (Km) zum Ring schließen.
1. Rd 12 M in den Ring häkeln (= 12 M).
2. Rd Jede M verdoppeln (= 24 M).
3. + 4. Rd Ohne Zunahmen im Schlaufenstich häkeln, nach der letzten
Schlaufe der 4. Rd 1 fM und 1 Km häkeln. Das Haarteil beenden.

Ohren (2 x häkeln):

1. Rd (in Sisal meliert) 6 fM in einen Magic- Ring arb.
2. Rd Jede fM verdoppeln (= 12 fM).
3. + 4. Rd Ohne Zunahmen fM häkeln.
5. Rd Jede 2. fM verdoppeln (= 18 fM).
6. + 7. Rd Ohne Zunahmen fM häkeln.
8. Rd Jede 2. und 3. fM zusammen abmaschen (= 12 fM).
9. Rd Jede 3. und 4. fM zusammen abmaschen (= 9 fM). Das Ohr beenden.
Nicht stopfen, sondern flach drücken, zur Hälfte falten und zusammennähen.

Körper:

Ab der 2. Rd im Schlaufenstich arb. 5 Lm in Ecru anschlagen und mit
1 Km zum Ring schließen.
1. Rd 12 fM in den Ring arb.
2. Rd Jede fM im Schlaufenstich verdoppeln (= 24 M).
3. Rd Jede 2. M verdoppeln (= 36 M).
4. Rd Jede 3. M verdoppeln (= 48 M).
5. Rd Jede 4. M verdoppeln (= 60 M.).
6. Rd Jede 5. M verdoppeln (= 72 M).
7.-14. Rd 20 Stäbchen (Stb), 52 Schlaufen häkeln.
15. Rd 3 x [4 Stb, 2 Stb zusammen abmaschen], 2 Stb, 2 Schlaufen häkeln, 2 Schlaufen zusammen abmaschen, 8 x [4 Schlaufen, 2 Schlaufen
zusammen abmaschen] (= 60 M).
16. Rd 9 x 2 Stb zusammen abmaschen, 21 x 2 Schlaufen zusammen abmaschen (= 30 M). Den Körper beenden und stopfen.

Beine (4x):

1. Rd (in Sisal meliert) 6 fM in einen Magic- Ring arb.
2. Rd Jede fM verdoppeln (= 12 fM).
3. Rd Jede 2. fM verdoppeln (= 18 fM).
4. Rd Jede 3. fM verdoppeln (= 24 fM).
5.-8. Rd Ohne Zunahmen fM häkeln. Das Bein beenden und fest stopfen.

Fertigstellen:

Das Haarteil auf den Kopf setzen und an der 32. Rd annähen. Die Ohren
unterhalb des Haarteils seitlich an den Kopf nähen. Den Kopf auf die
Körperöffnung nähen. Die Beine so unter dem Körper auf dem „kahlen“
Stück positionieren, dass das Schaf alleine stehen kann, und festnähen.

 

Hier können Sie sich die Anleitung für zu Hause herunterladen

Kategorien: