Tacheles!

Mariele Millowitsch: Darum braucht sie keinen Mann, um glücklich zu sein!

Seit rund 13 Jahren ist Mariele Millowitsch Single. So geht es ihr damit wirklich!

Seit rund 13 Jahren ist Mariele Millowitsch Single. So geht es ihr damit wirklich!
Foto: IMAGO / APress

Mariele Millowitsch: „Ich kann es mir einfach nicht mehr vorstellen“

Hey, ich hab da wen kennengelernt, der würde ganz toll zu dir passen. Willst du vielleicht seine Nummer haben?“ Sätze wie diesen kennt die Schauspielerin Mariele Millowitsch (67, „Marie Brand“) nur zu gut. Einige ihrer Freundinnen würden nämlich schon lange versuchen, sie zu verkuppeln, verriet sie kürzlich. „Aber heute lässt es nach. Sie merken, dass es keinen Sinn hat“, erzählt die Schauspielerin. „Weil ich nicht will.“

Seit rund 13 Jahren ist Mariele Millowitsch Single. Seitdem sie und ihr langjähriger Partner Alexander Isadi (62) sich im Jahr 2009 voneinander trennten. Heute ist sie sicher, dass eine Partnerschaft nichts mehr für sie ist. „Ich kann es mir einfach nicht mehr vorstellen“, sagt Mariele Millowitsch.

Mariele Millowitsch: Sie ist zwar allein, aber einsam ist sie nicht

Warum auch? Mit dem Alleinsein hat die Schauspielerin nämlich kein Problem, wie sie selbst sagt. Sie brauche keine Gesellschaft oder Ablenkung durch andere Menschen. „Jeder ist anders, und ich kenne auch viele Menschen, die sich ein Leben ohne jemand an ihrer Seite kaum vorstellen können“, weiß sie. „Ich selbst aber bekomme das ganz gut hin und fühle mich wohl dabei.“

Und nur weil sie keinen Partner hat, ist sie noch lange nicht einsam. Mariele Millowitsch hat gute Freundinnen, zum Beispiel die deutsche Schriftstellerin Elke Heidenreich (79, „Ihre glücklichen Augen“). Auch mit TV-Kollege Hinnerk Schönemann (47) ist sie befreundet. Zudem sind da ihre drei Geschwister Susanne (69), Katarina (75) und Peter (73). „Sie sind mir enorm wichtig, wir haben einen starken Verband und reden regelmäßig miteinander.“

Mariele Millowitsch ist also eindeutig ein überzeugter Single und will es auch bleiben. Oder? „Wenn ein Typ auf einem Schimmel daherkommt, mit einem langen Umhang, wahnsinnig gut aussehend, dazu auch noch schlau und stark genug, um mich auf das Pferd hochzuhieven, dann müsste ich vielleicht noch einmal drüber nachdenken.“

Im Video: Jörg Pilawa: Neuanfang nach der Trennung!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / APress

*Affiliate-Link