Oh!

Mary Roos & Tina York: Jaaaa, es ist wirklich wahr!

Mary Roos & Tina York - So viel wie zuletzt machten die beiden schon lange nicht mehr von sich reden...

Mary Roos & Tina York - So viel wie zuletzt machten die beiden schon lange nicht mehr von sich reden...
Foto: IMAGO / Horst Galuschka

Mary Roos & Tina York: Unterschiedlichere Engagements gibt es kaum

Mary Roos (73) sang bei der neuen Staffel der VOX-Musikshow „Sing meinen Song“, und bei Tina York (68) eroberte mit ihrer bodenständigen Art die Herzen der Zuschauer und den dritten Platz im RTL-Dschungelcamp...

Unterschiedlichere Engagements gibt es kaum, doch die Schwestern haben trotzdem viel gemeinsam. Als Rosemarie und Monika Schwab wuchsen sie in Bingen im elterlichen Hotel Rolandseck auf. Die Ältere sang für ihr Leben gern und unterhielt die Gäste schon als kleines Mädchen mit ihren Liedern. Mit neun Jahren wurde Rosemarie von einem Plattenproduzenten entdeckt, der gleich die erste Schallplatte mit ihr aufnahm.

Mary Roos & Tina York: „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“

Live-Auftritte folgten und aus Rosemarie wurde der klingende Künstlername Mary Roos. Mit „Nur die Liebe lässt uns leben“ belegte sie 1973 beim Grand Prix Eurovision de la Chanson, dem heutigen Eurovision Song Contest, den dritten Platz.

Monika arbeitete nach der Schule zwar zunächst als Rechtsanwaltsgehilfin, wurde aber auf Rosemaries erster Hochzeitsfeier von derem Plattenfirma-Chef gefragt, ob sie auch singen könnte. „Ich habe einfach ja gesagt“, erzählt sie. „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“ bescherte ihr 1974 den größten Erfolg.

Da sie sich den Künstlernamen Tina York ausdachte, wissen bis heute viele gar nicht, dass sie die kleine Schwester von Mary Roos ist. „Aber wir machen nie einen Hehl daraus. Neid untereinander kennen wir nicht“, betont sie.

Im Video: Wichtig zu wissen: Wie lange darf mein Arzt mich warten lassen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Horst Galuschka

*Affiliate-Link