OH NEIN!

Matthias Reim: Jetzt liegt sein Glück in Scherben!

Bittere Neuigkeiten von Matthias Reim. Diese Enttäuschung kann er seinen Fans nicht vorenthalten...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Nachdem Matthias Reim (64) kurzfristig ein Konzert in Cottbus absagen musste, fallen nun weitere August-Termine ins Wasser.

Auch interessant:

Stimmbandentzündung! Matthias Reim muss Konzerte absagen

Das Glück ist ihm einfach nicht hold. Erst im Juni hatte ihn ein hartnäckiger Infekt außer Gefecht gesetzt, sodass Matthias Reim einige Konzerte absagen musste. Jetzt plagen den Schlager-Star erneut gesundheitliche Probleme - mit bitteren Konsequenzen für seine Fans.

Aufgrund einer "akuten Entzündung der Stimmbänder" und dem Anraten seiner Ärzte "können die nachfolgenden Konzerte leider nicht wie geplant stattfinden: 26.08.2022 Gera, Hofwiesenpark-Bühne. 27.08.2022 Hemmoor, Schlager Arena. 31.08.2022 Nürnberg, Serenadenhof", verkündete Reim via Facebook.

Matthias Reim: Bittere Nachrichten für all seine Fans!
Foto: IMAGO / Andreas Weihs

Ein kleines Trostpflaster: Für seine Gigs in Gera und in Cottbus, das bereits letzte Woche abgesagt wurde, gebe es noch in diesem Jahr Ersatztermine. Und auch das geplatzte Konzert in Nürnberg "wird noch im September 2022 nachgeholt. Der genaue Verlegungstermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben."

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Andreas Weihs