Der Musiker mit Mundharmonika Michael Hirte feiert MEGA-Comeback mit UNHEILIG!

Musiker Michael Hirte meldet sich mit einem neuen Lied auf seiner Mundharmonika zurück. Und das dürfte einigen durchaus bekannt vorkommen.

Michael Hirte meldet sich zurück. Vor einigen Tagen veröffentlichte er auf seinem YouTube-Channel ein neues Video mit dem Titel "Geboren um zu leben“. Erste Musik-Fans horchen da sicherlich auf: Hieß so nicht auch einer der erfolgreichsten Songs der Band Unheilig. Kam es etwa zu einer Zusammenarbeit zwischen Michael Hirte und dem Grafen?

 

Michael Hirte feiert mit "Geboren um zu Leben" Comeback

Im Jahr 2008 gewann Michael Hirte mit seiner Mundharmonika das "Supertalent“. Noch im gleichen Jahr erschien sein erstes Album "Der Mann mit der Mundharmonika“, das die Spitze der Charts erreichte. Es folgte weitere Album, Erfolge und Auszeichnungen. Zuletzt wurde es hingegen etwas ruhiger um den Musiker.

 

Michael Hirte und Unheilig - Was geht da?

Nach dieser Pause startet nun also Michael Hirtes großes Comeback mit Unheilig. Zumindest mit einem der Songs der Band, die er auf seiner Mundharmonika zum Besten gibt. Mit der neuen Version von "Geboren um zu leben“ findet die Musik von Unheilig wieder auf die Bühne zurück. Denn die Band rund um den Grafen hatte sich 2016 aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Seither warten Fans sehnsüchtig auf ein musikalisches Lebenszeichen. Ob ihnen die Mundharmonika-Version von "Geboren um zu leben“ ausreicht, ist unklar.

Weiterlesen:

Kategorien: