Sat1-ShowNach TV-AUS! Jetzt eskaliert der Zoff bei "Pretty in Plüsch"

Sat.1 setzt die Musik-Show "Pretty in Plüsch" mit Moderatorin Michelle Hunziker nach drei Folgen wieder ab. Backstage soll die Stimmung nicht immer rosig gewesen sein.

Die schrägste Gesangsshow Deutschland war vielleicht etwas zu schräg: "Pretty in Plüsch" mit Moderatorin Michelle Hunziker wird bereits nach der dritten Folge und nicht wie ursprünglich angedacht, nach der vierten, abgesetzt. Das Finale wurde auf den 11. Dezember vorgezogen. Der Grund für das TV-Aus sind vor allem die sinkenden Quoten. Die letzte Show erreichte nur einen Marktanteil von 5,1 Prozent in der Zielgruppe. Hinter den Kulissen soll es zudem nicht gerade harmonisch abgelaufen sein.

 

Krach bei "Pretty in Plüsch"

Mitarbeiter vom Set bei "Pretty in Plüsch" plauderten der Bild gegenüber aus, das eine Kandidatin immer zu spät gekommen sei, ein anderer habe Starallüren an den Tag gelegt und für schlechte Stimmung gesorgt. So soll der Sänger zum Beispiel eine Assistentin gehabt haben, die ihm die Schuhe zugebunden hat.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zoff zwischen den Stars?

Doch das ist noch nicht alles: Hardy Krüger junior soll sich am Set eine Knieverletzung zugezogen haben, weshalb der Sender Jimi Blue Ochsenknecht für die Show holte. Soweit kein Problem, doch der Schauspieler wollte seine neue Freundin Yeliz Koc dazu holen - und die ist die Ex-Freundin von  Johannes Haller, dessen aktuelle Freundin Jessica Paszka ist. Paszka, die mit der Plüsch-Lauch Kevin Puerro im Duett singt, soll es nicht gepasst haben, dass Koc auch dabei ist. Angeblich liegt Jimi Blues Kabine weit weg von Jessicas - ob Yelic Koc nun doch hinter den Kulissen dabei ist, ist nicht bekannt.  

Das Finale von "Pretty in Plüsch - die schrägste Gesangsshow Deutschlands" läuft am Freitag, den 11. Dezember 2020 um 20:15 Uhr auf SAT.1. 

Verwandte Themen:

Kategorien: