Zickenkrieg

Promis unter Palmen: Streit eskaliert! Désirée Nick wird handgreiflich

Einen solchen Zickenkrieg hat man bisher selten im Fernsehen gesehen. Bei „Promis unter Palmen“ fliegen zwischen Claudia Obert und Désirée Nick ordentlich die Fetzen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bereits in Folge zwei von „Promis unter Palmen“ ging es heiß her. Der Streit zwischen Claudia Obert (58) und Désirée Nick (63) artet sogar in Handgreiflichkeiten aus. Dabei weiß die stets beschwipste Claudia Obert nicht einmal, was ihre Widersacherin eigentlich gegen sie hat. „Ich muss mit ihr mal zusammengerasselt sein vor 20, 30 Jahren. Das weiß ich schon gar nicht mehr. Das ist aber auch egal, f*ck it“, versucht sie sich zu erinnern.

Streit-Eskalation bei Promis unter Palmen

Während Claudia weiter grübelt, weiht Désirée Nick die anderen Promis in den Grund ihrer Abneigung ein. „Die hat überall erzählt, sie ist meine Sponsorin, über mich hat die sich in Events eingeschleicht, auf rote Teppiche. Und die Leute haben gesagt ‚Was hast du denn da für 'ne Grotte im Schlepptau?‘ Das war mir zu viel, da hab ich die Reißleine gezogen", behauptet sie. Aus sicherer Entfernung belauscht Claudia das Gespräch und kontert: „Von der will sich doch nicht mal einer einen bl*sen lassen, geschweige denn, dass er sie f*ckt."

Da schreitet Nicks neuer Busenfreund Matthias Mangiapane (36) ein: „Noch zwei so Sprüche und es gibt heute offenen Krieg. Ich zeig' der noch, wo der Hammer hängt. Ich bin wie die Pest, mich wird sie nicht so schnell los.“ Claudia versteht die Welt nicht mehr, doch Matthias kommt gerade erst in Fahrt. „Du bist eine Brunnenvergifterin. Hör richtig zu und erfinde keinen Scheiß“, weist er sie zurecht.

Désirée Nick geht auf Claudia Obert los

Plötzlich fällt ihm Désirée Nick aufgebracht ins Wort: „Du bist eine Lügnerin. Wenn Du Dich um das Fernsehen sorgst, dann kann ich Dir nur sagen, dann bewege Deine Fresse aus der Kamera“, schreit sie. Währenddessen steht die 63-Jährige auf und packt Claudia mit beiden Händen an den Schultern um sie nach hinten zu stoßen. „Du hast hier nichts zu suchen. Du bist die falsche Person zur falschen Zeit am falschen Ort.“ Claudia zieht sich angeschlagen in die Villa zurück. „Normalerweise hätte ich sie niedergeschlagen, ich bin vorbestraft wegen Körperverletzung“, stellt sie klar.

Promis unter Palmen: Das Koffer-Gate

Wenig später rasseln die beiden Frauen erneut aneinander. Für Désirée steht fest, Claudia muss das Haus verlassen, sonst kann sie für nichts garantieren. Also schreitet sie zur Tat, packt im Schlafzimmer lieblos die Sachen ihrer Rivalin zusammen und schmeißt den geöffneten Koffer eiskalt die Treppe hinunter. „Ich hab dir packen geholfen“, schreit sie Claudia entgegen. Doch bevor diese die Wahrheit dieser Worte überprüfen kann, räumen Eva Benetatou und Sebastian Yotta auf und beseitigen die Spuren von Désirée Nicks erneutem Wutanfall. Die verspricht daraufhin: „Das war die Generalprobe, beim zweiten Mal fliegt er wahrscheinlich aus dem Fenster.“

Wie es bei „Promis unter Palmen“ weitergeht, erfahren wir mittwochs um 20:15 Uhr auf Sat.1 und Joyn.

Weiterlesen: