Promis

Sarah Engels: Noch ein Baby? Er lässt die Bombe platzen

Die Neu-Mama kämpft noch mit den Folgen der Geburt – doch Julian will direkt nachlegen …

Sarah Engels: Noch ein Baby? Er lässt die Bombe platzen
Foto: Hannes Magerstaedt/gettyimages

Am 2. Dezember brachte Sarah Engels (29) ihr Töchterchen Solea zur Welt. Ein Grund zur Freude – aber eben nicht nur, denn Sarah geht es wie vielen frischgebackenen Müttern: Der Körper ist erschöpft, die Seele spielt verrückt! Und dann verlangt ja auch noch Söhnchen Alessio (6) nach Mamas Aufmerksamkeit!

„Ich will ehrlich sein, ich bin sehr viel am Weinen“, gab die Sängerin gerade in einem Insta-Post offen zu. „Die Hormone fahren Achterbahn, und auch mit dem Stillen klappt es nicht immer so gut. Ich habe Schmerzen, und es ist nicht immer alles rosig.“

Auch interessant:

Sarah Engels: Ehemann Julian lässt die Babybombe platzen

Ehemann Julian (28) scheint das Ganze allerdings anders zu sehen: Er spricht sogar schon von weiterem Nachwuchs! Gerade überraschte der Ex-Kicker seine Frau mit einer neuen Familienkutsche und kommentierte sein Geschenk eindeutig: „Jetzt hätten wir auch Platz für zwei Kinderwagen!“

Wie bitte?! Kein Wunder, dass Sarah direkt auf die Bremse trat: „Ich glaub, zwei reichen jetzt erst mal!“ Ob die Botschaft angekommen ist? Unklar – denn schon im August berichtete Sarah: „Der Julian hätte gern noch ein oder zwei Kinder“, sie selbst wollte aber „immer nur zwei“. Ob sich die beiden da noch einig werden? Abwarten. Ist eben alles eine Frage des richtigen Timings …

Sieh dir das Video an: 5 Fakten über Sarah!