Kein "Sommerhaus" mehrSommerhaus 2020 wird verschoben - Neuer Sendetermin bekannt!

Die Vorfreude bei den Fans der TV-Show "Das Sommerhaus der Stars" wird jetzt durch eine unerwartete Meldung getrübt.

Alles anders in diesem Jahr bei "Das Sommerhaus der Stars". Die erfolgreiche TV-Show wird trotz der Coronakrise bei RTL zu sehen sein – allerdings unter ganz anderen Bedingungen. Schon die Tatsache, dass das Sommerhaus in diesem Jahr auf einem Bauernhof in Deutschland und nicht in einer Villa in Portugal gedreht wird, sorgte bei den Fans für Verwirrung.

 

"Sommerhaus der Stars" dieses Jahr erst im Herbst

Doch das ist noch lange nicht alles. Jetzt wird eine weitere Veränderung bekannt und die dürfte den Zuschauern noch viel weniger gefallen. Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, wird die Ausstrahlung der Show von Anfang/Mitte August auf September verschoben. Statt des Sommerhauses gibt es in diesem Jahr also eher ein Herbsthaus.

Hintergrund der Verschiebung ist – natürlich – die Corona-Pandemie. "Wir brauchen für Schnitt und Bearbeitung des Materials wegen des Homeoffice doppelt so lange. Die Cutter sitzen alle extern und somit ist es nicht so leicht das zu koordinieren und zusammenzustellen“, verrät ein Insider der Zeitung.

 

"Sommerhaus der Stars": RTL plant elf Folgen der TV-Show

Einen genauen Termin für die Ausstrahlung gibt es noch nicht, allerdings werden die elf geplanten Folgen wohl nicht vor September zu sehen sein. Deshalb gilt jetzt: Vorfreude ist die schönste Freude, denn anscheinend hat es das diesjährige "Sommerhaus der Stars" ganz schön in sich – und das liegt an extravaganten Charakteren wie Georgina Fleur.

Sommerhaus der Stars-Eskalation: Nach 3 Tagen! Erstes Paar zieht freiwillig aus

Der TV-Star sorgte kurz nach Beginn der Dreharbeiten für Aufsehen, weil sie und ihr Verlobter wenige Tage später freiwillig das Haus verlassen haben. In einer Instagram-Story erklärte Bachelor Andrej Mangold, der mit seiner Liebsten Jenny dabei war, zur Teilnahme an der Show: "Das war geisteskrank, psychopathisch und nicht von dieser Welt." Was genau dahintersteckt, werden Fans wohl erst im Herbst zu sehen bekommen.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: