Gesunde Lippen

SPF ist dein BFF: Schütze deine Lippen mit einer guten Sonnencreme!

Sommer, Sonne, Sonnenschutz: Den besten in Form von Sonnencreme für deine Lippen findest du hier - viel Spaß beim Stöbern!

frau mit sonnenhut trägt pflegelippenstift auf
Egal ob im Sommer oder im Winter: Schütze deine Lippen mit einer Sonnencreme! Foto: Getty / Tetra Images - Jamie Grill
Auf Pinterest merken

Sonnenschutz ist super wichtig für die Haut, das weißt du sicherlich, aber enthält auch deine Lippenpflege einen Lichtschutzfaktor? Wir haben für dich einmal die besten Sonnencremes herausgesucht, die nicht nur geschmeidige Lippen zaubern, sondern sie auch ganzjährig vor UV-Strahlung schützen.

Trendprodukt
Anti-Aging Lip Gloss LSF 40 Pink, 8 ml
Anti-Aging Lip Gloss LSF 40 Pink, 8 ml
Der Kuss der Kokosnuss
Bondi Sands – Lip Balm SPF 50+ Coconut
Bondi Sands – Lip Balm SPF 50+ Coconut
Amazon Prime
In verführerischen Farben
Nudestix, Nudescreen - Blush Tint SPF 30
Nudestix, Nudescreen - Blush Tint SPF 30
Cherry cherry lady
CARMEX Lippenbalsam Cherry LSF 15 10 g
CARMEX Lippenbalsam Cherry LSF 15 10 g
Bei Herpes
Ilon Lippencreme HS, 10 ml
Ilon Lippencreme HS, 10 ml
Verkaufsschlager
Labello Sun Protect Stick 30 SPF
Labello Sun Protect Stick 30 SPF
Mineralischer UV-Filter
Hipi Faible TINTED DUSKY PINK & SPF 30, 6 ml
Hipi Faible TINTED DUSKY PINK & SPF 30, 6 ml
Amazon Prime
Weitere Informationen zum Produkt

Kann man Sonnencreme auf die Lippen machen?

Klar kannst du Sonnencreme direkt auf die Lippen geben - auch wenn ich persönlich ein zu cremiges Gefühl nicht mag. Aber hey, wozu gibt es Lipsticks und Lip Balms, die Sonnenschutz enthalten? Egal ob cremig, mit leichter Gel-Textur oder als hübscher Lip Gloss, UV-Schutz ist mittlerweile in so vielen Lippenpflegeprodukten enthalten.

Womit kann ich meine Lippen vor der Sonne schützen?

Mit einer Lippenpflege, ganz egal ob als Lippenstift oder Lip Balm, kannst du deine Lippen vor der Sonne schützen. Denn nicht nur unsere Gesichtshaut, sondern auch die Lippen reagieren auf äußere Einflüsse wie UV-Strahlung. Ein Lipstick mit LSF darf in unserer Handtasche, besonders im Sommer, nicht fehlen - in deiner auch nicht?

Redaktions-Favorit: Anti Aging Lip Gloss von Paula's Choice

Ein bisschen Farbe auf den Lippen schadet nie, doch ein Lipgloss darf auch vor UV-Strahlen schützen. Die perfekte Kombi aus glänzendem Kussmund und Schutz bringt der Anti Aging Lip Gloss von Paula's Choice mit sich. Dabei wirkt Avobenzone als klassischer UV-Filter wie ein Schutzschild und zusätzlich schirmt auch Vitamin E als wertvolles Antioxidans vor Sonnenschäden ab. Der Gloss hinterlässt zudem eine erfrischende rosa Farbe auf den Lippen - unser Essential für den Sommer!

Sommervibes mit extra hohem Schutz: Bondi Sands Lip Balm

Mit einem Lichtschutzfaktor von 50+ zählt der Lip Balm von Bondi Sands zu den verlässlichsten Sonnenmitteln und ist zudem ein Favorit unserer Beauty-Redakteurin Caro. Besonders gern hat sie den leckeren Kokosgeschmack - und sind wir mal ehrlich: Kokosnüsse, Bondi Sands..., wenn das mal nicht nach Strandurlaub schreit.

Ebenfalls mit einem LSF 50+, nur als Stift, kommt der pflegende Lippenstift von Avène daher. 

Farbenfroh mit Nudescreen Blush Tint

Mit den Lipbalms von Nudestix kommt ein weiterer Favorit von Caro in unsere Top-Auswahl. Der Nudescreen Blush Tint mit SPF 30 schützt nicht nur deine xoxo, sondern verleiht ihnen durch die verschiedenen Farben das gewisse Etwas. Übrigens: Die leichte Textur kannst du multifunktional auch als Flüssigrouge auf Wangen und Augen einsetzen - 3 in 1, lieben wir!

Drogerie-Liebling: Lip Balm von Carmex

Ein LSF von mindestens 15 sollte schon drin sein. Wenn du keinen sehr hohen UV-Schutz brauchst, dürfte der Lip Balm von Carmex vor allem in den dunklen Wintermonaten ausreichend sein. Bei hoher Sonneneinstrahlung empfehlen wir einen hohen Lichtschutzfaktor. Beauty-Redakteurin Regina hat ihren Carmex immer griffbereit, denn sie liebt die leichte Geltextur mit dem leicht minzigen Geschmack. Wenn du also cremige Lippenprodukte eher weniger magst, dürfte Carmex genau das Richtige für dich sein. Tipp: Die Variante mit Kirschgeschmack schmeckt lecker und zaubert ein saftiges Rot auf deine Lippen.

Für herpesanfällige Lippen: Creme von Ilon

Sind deine Lippen besonders im Sommer anfällig für Sonnenbrand-bedingte Herpesbläschen, kann ich dir die Creme von Ilon sehr ans Herz legen. Die Textur ist zwar cremig, aber dennoch leicht und geschmacksneutral. Hier wirkt der Mikroalgen-Aktivstoff Spiralin vorbeugend bei Herpes und ist auch geeignet für trockene Mundwinkel. Zusätzlich schützt der LSF 30.

Der Klassiker: Labello Sun Protect

Natürlich darf DER Pflegelippenstift schlechthin in unserer Auswahl nicht fehlen, denn auch Labello bietet mit dem Sun Protect Stick und einem LSF 30 genügend UV-Schutz. 

Nachhaltig: Lippenpflege von Hipi Faible

Im praktischen Pump-Spender ist das Lippenprodukt mit SPF 30 von Hipi Faible genau das Richtige für alle, die großen Wert auf Nachhaltigkeit legen. Zinkoxid und Booster aus dem Karanjabaum wirken hier als UV-Filter, die Textur hinterlässt einen rosafarbenen Schimmer auf den Lippen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wissenswertes rund um Sonnenschutz

Beide Abkürzungen bedeuten dasselbe, nämlich Schutz vor Sonne. SPF kommt lediglich aus dem Englischen und steht für "Sun Protection Factor", während LSF im Deutschen den Lichtschutzfaktor meint. Egal, welche Kürzel du also auf deinen Sonnenschutz-Produkten findest: Sie sind gleich.

Während UVB-Strahlung für die sexy Bräunungsstreifen, leider aber auch für fiesen Sonnenbrand verantwortlich ist, dringen UVA-Strahlen noch tiefer in die Haut ein. Diese sorgen nämlich für Kollagenabbau und dadurch eine beschleunigte Hautalterung. Mittlerweile finden sich beide Kürzel, UVA und UVB, auf den meisten Sonnencremes und bieten doppelten Schutz.

Die Haut auf unseren Lippen ist deutlich sensibler als im Gesicht. UV-Strahlung und insbesondere die aggressive Sonne im Sommer durchdringen schnell die Schutzbarriere und schädigen die zarte Haut. Das macht sich meist in Form von spröden Lippen bemerkbar. Durch die Risse gelangen dann schnell auch Herpesviren in den Organismus. Der Sonne ausgesetzt zu sein begünstigt also Herpes - und wenn der einmal da ist, wird man ihn nie mehr los. 

Ein Lippenpflegeprodukt mit einem LSF 30 und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie etwa Jojobaöl ist das perfekte Schutzschild für das ganze Jahr.