Neues Drama

Steffi Graf: Große Sorge um ihren Andre Agassi!

Mit dem neuen Jahr kehrt die Sorge zurück in das Leben der beiden Tennislegenden Steffi Graf und Andre Agassi!

Mit dem neuen Jahr kehrt die Sorge zurück in das Leben der beiden Tennislegenden Steffi Graf und Andre Agassi!
Foto: Al Bello / Getty Images

Steffi Graf: Die Angst um ihren Ehemann ist riesengroß!

Die Hoffnung war da. 2023, da waren sich Steffi Graf (53) und Andre Agassi (52) sicher, muss einfach besser werden! Doch mit dem neuen Jahr kehrt die Sorge zurück in das Leben der beiden Tennislegenden. Ausnahmsweise nicht, weil eines der Familienmitglieder mal wieder für Ärger sorgt. Bei den „Sorgenkindern“, Steffis Bruder Michael (51) und Andres Schwester Rita (62), ist zufällig alles gut. Nein, diesmal ist es Andre selber, der für schlaflose Nächte sorgt. Vor allem bei Steffi. Die Angst um ihren Ehemann ist riesengroß! Denn diesmal ist es sein Herz!

Steffi Graf: Jahrelang nahm Andre Agassi als junger Mann verschiedene Aufputschmittel

Aus dem Takt ist es geraten. Und schuld sind die Drogen! Jahrelang nahm Andre Agassi als junger Mann verschiedene Aufputschmittel. Die synthetische Droge Crystal Meth zum Beispiel. „Ich nahm das regelmäßig“, gab der ehemalige Tennisstar einmal zu. Ausgerechnet in seiner aktiven Karriere. Vollgedröhnt und dann aufs Spielfeld. Ein Kraftakt für den Kreislauf, das Herz, die Blutgefäße!

Kein Wunder, dass Andre jetzt in die Klinik nach Las Vegas muss. Regelmäßig müssen Blutwerte geprüft, ein Belastungs-EKG gemacht werden und das Herz auf seine Funktion getestet werden. Denn Drogenkonsum kann auch Jahre später noch den Lebensmuskel schädigen. Studien haben ergeben, dass vor allem das Herz-Kreislauf-System von der Droge stark angegriffen wird. Kardiologen berichten von zunehmender Herzinsuffizienz, intraventrikulären Thromben und Störungen der Klappenfunktionen.

Steffi Graf kennt all die Studien ganz sicher. Und je mehr sie erfährt, desto größer ist die Angst vor dem Herzinfarkt ihres Mannes. Denn ein Leben ohne Andre – dass kann und will sie sich nicht vorstellen. Und so jagt eine Vorsorgeuntersuchung die nächste…

Im Video: Steffi Graf: Wie viel Leid kann sie noch ertragen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: Al Bello / Getty Images

*Affiliate-Link