Stück für Stück zum Deko-Glück - Mosaike mit Steinchen zum Selbermachen

mosaik selbermachen
(1/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Stück für Stück zum Deko-Glück

Haben Sie schon mal ein Mosaik gelegt? Mit bunten Steinchen machen Sie Schalen, Vasen oder Tabletts zu kunstvollen Unikaten. Schauen Sie, welche Steinchen Sie beispielsweise gut verwenden können. Dazu geben wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand. Danach zeigen wir noch einige schicke Dekoideen, welche Accessoires und Gegenstände Sie am besten "steinreich" verzieren können.Hier unsere Hommage an die jahrtausendealte Technik. Viel Spaß beim kreativen Dekorieren!

>> So kannst du Mosaikfliesen verlegen

>> Do it yourself! Näh- & Basteltipps von Selbermachern

mosaik selbermachen
(2/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Kleine Mosaik-Fibel - Teil 1

Gebrochene Keramik ist absolut frostbeständig. Die Stücke variieren in der Länge zwischen 2 und 6 cm bei einer Stärke von ca. 6,5 mm.(„Flip“, ca. 11 Euro, Chiemsee Mosaik)

>> Die farbenfrohe Verwandlung von schlichter Keramik

mosaik selbermachen
(3/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Kleine Mosaik-Fibel - Teil 2

Eckige Glassteine können Sie ebenso gut verwenden. Unsere Auswahl umfasst Steine von 8 bis 25 mm.(ca. 7 Euro, Efco)

>> Sommerliche Bastelideen zum Selbermachen

mosaik selbermachen
(4/17) deco&style

Kleine Mosaik-Fibel - Teil 3

Mini-Mosaike sind eher die feinere Variante für zartere Mosaikmuster. Bei einer Größe von lediglich 5 x 5 mm verarbeitet man die Kleinen am besten mit einer Pinzette.(ca. 2 Euro, Efco)

>> Sooo romantisch! Diese Selbermach-Ideen sind einfach märchenhaft

mosaik selbermachen
(5/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Kleine Mosaik-Fibel - Teil 4

Und hier gibt es die runden Steinchen: „Pebbles“ heißt die abgerundete hübsche Mosaikserie. Die Steine sind frostfest, also auch für draußen geeignet.(ca. 12 Euro, Efco)

>> Alle Vögel sind schon da... Sommerdeko zum Selbermachen!

mosaik selbermachen
(6/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Kleine Mosaik-Fibel - Teil 5

Auch super-schön sind die Glasnuggets. Sie sind aus gefärbtem, transparentem Glas gemacht und schmücken Vasen oder andere Gegenstände in neuem Look.(ca. 1 Euro, Chiemsee Mosaik)

>> Sommerideen zum Selbermachen

mosaik selbermachen
(7/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Dekoidee: Glasnuggets auf einer Vase

Auf der hohen Vase schimmern Steine in fein abgestuften Aquatönen wie in den Farben des Meeres. Die Glasnuggets lassen sich prima einzeln aufkleben (Anleitung s. nächste Seite). Wegen ihrer Transparenz eignen sie sich auch gut zum Verzieren von Windlichtern. Schauen Sie auf der nächsten Seite, wie einfach das geht!

>> Verführerische Vasen

mosaik selbermachen
(8/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

So wird's gemacht - Teil 1

Aufkleben: Glasnuggets und -steine mit Mosaiksteinkleber ringsum auf die Vase kleben. Denken Sie sich ein Muster und eine Farbe aus, so wie Sie es am Schönsten finden. Doch überlegen Sie vorher! Wenn die Steinchen erstmal aufgeklebt sind, sind sie nicht mehr ablösbar. Gut trocknen lassen.

>> DIY-Sets und Anleitungen zum Stricken, Nähen & Handarbeiten

mosaik selbermachen
(9/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

So wird's gemacht - Teil 2

Anrühren: Fugenmasse mit Wasser laut Herstellerangabe in einem Schälchen anrühren und gegebenenfalls ziehen lassen.

>> Bastelideen mit Küchenaccessoires

mosaik selbermachen
(10/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

So wird's gemacht - Teil 3

Auftragen: Masse mit dem Spachtel so auftragen, dass sämtliche Fugen gut ausgefüllt sind. Überschüssige Masse grob abschaben und die Fugen etwas antrocknen lassen. Der Zeitraum dafür variiert von Produkt zu Produkt, deswegen die Herstellerangabe beachten.

>> Kerzenständer selbermachen

mosaik selbermachen
(11/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

So wird's gemacht - Teil 4

Polieren: Glassteine mit einem feuchten Schwämmchen säubern und polieren. Fürs Polieren können Sie übrigens auch gut zusammengeknülltes Zeitungspapier nehmen. Und fertig ist die Mosaik-Vase!

>> Zweig-Dekoration selbermachen

mosaik selbermachen
(12/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Schale im Scherben-Look

Sie können Mosaiksteine aus altem Porzellan selber herstellen, indem Sie mit einer Zange kleine Stücke davon herausbrechen. Wenn Ihnen das zu mühsam ist, greifen Sie einfach auf fertig gebrochene Steine zurück. Diese mit Mosaiksteinkleber in einer Schale fixieren, trocknen lassen. Fugenmasse nach Herstellerangabe anrühren, ggf. etwas ziehen lassen und mit einem Spachtel gleichmäßig auf dem Mosaik verteilen. Überschüssige Masse mit einem Schwämmchen abnehmen, Schale trocknen lassen. Reste der Fugenmasse mit einem feuchten Tuch entfernen.(„Flip“, ca. 11 Euro, Chiemsee Mosaik)

>> Wir führen ein Doppelleben: Tolle Deko selbermachen

mosaik selbermachen
(13/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Mosaikpracht an der Wand

Für das Prachtexemplar einen runden Rahmen mit weißem Acryllack streichen und gut trocknen lassen. Abgerundete Mosaiksteine in den Farben Ihrer Wahl erst einmal probeweise auf dem Rahmen arrangieren und anschließend mit Mosaiksteinkleber fixieren.(Spiegelrahmenrohling aus MDF, ca. 10 Euro, Chiemsee Mosaik)

>> Stilvolle Schminktische mit Spiegel verzaubern

mosaik selbermachen
(14/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Raffiniert serviert

Bei diesem Tablett haben wir zu einem Trick gegriffen: Statt die Steine alle einzeln aufzukleben, wählten wir einfarbige Mosaikplatten in Gelb und Grau. Der Trick dabei: Aus jeder Platte werden unregelmäßig Steine entfernt. Die unvollständigen Platten aufkleben, danach die Lücken mit den losen Steinen der andersfarbigen Platte füllen. Fugenmasse anmischen, mit einem Spachtel auf die Steine geben und in die Fugen reiben. Überschüssige Masse mit einem Tuch abwischen, Tablett trocknen lassen.

>> Landhaus-Brunch: Tablett

mosaik selbermachen
(15/17) deco&style

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Quadratisch, praktisch, gut

Die grafisch gemusterten Untersetzer verbreiten Sommerlaune und schützen Tisch oder Decke vor unschönen Wasserrändern. Und so werden sie gemacht: Mini-Mosaiksteine in Gelb, Grün und Hellblau im gewünschten Muster dicht an dicht mit Mosaiksteinkleber auf Pappuntersetzern (aus dem Bastelladen) fixieren. Dafür verwenden Sie am besten eine Pinzette. Den Kleber abschließend gut trocknen lassen.

>> Toile de Jouy-Deko zum Selbermachen

mosaik selbermachen
(16/17) PR

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Den gibt‘s nur einmal

Wow: ein selbst gemachter Mosaik-Bistrotisch! Das Metallgestell hat eine herausnehmbare Platte, die Sie nach Lust und Laune verzieren können. Wenn Sie unser Modell nacharbeiten wollen, zwicken Sie quadratische rote und dunkelviolettfarbene Mosaiksteine mit einer Mosaikzange in der Mitte durch und befestigen sie mit Spezialkleber als Rand auf der Tischplatte. Von roten, gelben und violetten Steinen Dreiecke abzwacken und zu Blumen angeordnet aufkleben. Restliche Fläche mit fliederfarbenen Steinen ausfüllen. Fugenmasse auftragen und Überschüsse abwischen.(Tisch ca. 79 Euro, von Car)

Tipp: Zeichnen Sie sich Ihr gewünschtes Muster vorher auf Papier auf und verwenden Sie es beim Verlegen der Steine als Vorlage!

>> Kreative Geschenkideen zum Selbermachen

mosaik selbermachen
(17/17) Flora Press/Bine Brändle

Leicht gemacht: Mosaike selbermachen

Erfrischende Dekoidee

Eine mit Mosaiksteinen ausgekleidete große Schale wird zum Wasserbecken im Garten . Da können auch mal Ihre Kleinen plantschen.

>> Ein Tag am Meer: Tolle Strand-Deko selbermachen

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.