Kein GewinnTim Mälzer muss sein Restaurant in Düsseldorf schließen

Star-Koch Tim Mälzer muss sein Restaurant Hausmann's in der Düsseldorfer Altstadt schließen. Es konnte keinen Gewinn erwirtschaften. 

Selbst Prominente sind vor Pleiten nicht gefeit: TV-Koch Tim Mälzer musste sein Restaurant Hausmann's schließen, da sich das Konzept nicht durchsetzen konnte.

 

Hausmann's in der Düsseldorfer Altstadt ist geschlossen

Das Hausmann's ist eine Restaurant-Kette von Tim Mälzer und Patrick Rüther, die es auch an den Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf gibt und die dort offenbar laufen. Für das Restaurant in der Düsseldorfer Altstadt gilt das leider nicht. Auf der Homepage des Lokals ist zu lesen: "WIR HABEN GESCHLOSSEN! Noch im vergangenen Frühjahr waren Tim Mälzer und Patrick Rüther überzeugt, ihr Restaurant Hausmann‘s in der Düsseldorf Altstadt bald in die Gewinnzone zu bringen. Nun ziehen sie die Reißleine." 

Roland Trettl schockt Fans: TV-Koch verlässt ‚The Taste‘

 

Mälzer -Restaurant machte keinen Gewinn

Auf einem Facebook-Post, der mittlerweile gelöscht wurde, betonte Mitinhaber Patrick Rüther laut RP Online: "Wir haben seit der Eröffnung sehr viel Liebe, Mühe und finanzielle Mittel in den Standort gesteckt und müssen nun leider erkennen, dass wir gescheitert sind." Nach eigenen Angaben haben sie mit dem Restaurant "nicht an einem einzigen Tag" Geld verdient.

Mälzer und Rüther haben das Hausmann's im Juni 2015 in der Düsseldorfer Altstadt eröffnet. Das Konzept: Hausmannskost, Craft Bier und gute Weine. Am mangelnden Umsatz soll es nicht gelegen haben. Sie haben es laut eigenen Angaben nur nicht geschafft, die Kostenstrukturen so hinzubekommen, dass das Restaurant Gewinn erwirtschaftet.

 

Nicht die erste Restaurant-Pleite für Mälzer

Es ist nicht das erste Mal, dass der TV-Koch ein Lokal schließen muss. Er investierte vor einigen Jahren in ein italienisches Restaurant in New York, von dessen Pleite er erst zwei Monate nach der Schließung erfuhr. Im Interview mit Markus Lanz verkündete er damals, dass er dabei eine ganze Menge Geld verloren habe.

 

Neue Folgen von Kitchen Impossible

Trübsal blasen muss Tim Mälzer allerdings nicht. Seine beliebte Koch-Sendung Kitchen Impossible geht bereits in die vierte Staffel. Ab dem 3. Februar sind neue Folgen auf Vox zu sehen.

Auch interessant:

„Bares für Rares“: Strafbefehl gegen Walter Lehnertz​

Modeunternehmen Gerry Weber hat Insolvenz beantragt​

Bauer sucht Frau: Schäfer Heinrich ist pleite und muss Schafe verkaufen​

 

Kategorien: