Krass!

Zapfenstreich bei Galeria Karstadt Kaufhof! DAS droht jetzt

Beim Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof stehen alle Zeichen auf Sturm ...

Zapfenstreich bei Galeria Karstadt Kaufhof! DAS droht jetzt
Foto: IMAGO / Ulrich Wagner

Zapfenstreich bei Galeria Karstadt Kaufhof! Erneut ist Deutschlands letzter großer Warenhauskonzern in finanzielle Schieflage geraten.

Auch interessant:

Finanzielle Notlage! Galeria Karstadt Kaufhof beantragt Schutzschirm-Insolvenz

Es ist das zweite Mal innerhalb von weniger als zwei Jahren, dass der Kaufhausriese durch schwere Zeiten geht. Erst 2020 hatte Galeria Karstadt Kaufhof Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Jetzt muss der Warenhauskonzern erneut den Weg zum Insolvenzgericht antreten.

"Dauerhafte staatliche Darlehen können hier nicht die Lösung sein, sondern es bedarf eines klaren Schnitts hin zu wirtschaftlich tragfähigen Strukturen. Wir haben uns deshalb gemeinschaftlich entschieden, uns im Rahmen eines neuen Schutzschirmverfahrens zu sanieren", so Miguel Müllenbach, Chef von Galeria Karstadt Kaufhof, gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen".

Krise bei Galeria Karstadt Kaufhof: Tausende zittern um ihre Jobs!

Die Folge: Um Galeria Kaufhof Karstadt vor dem Untergang zu bewahren, müsse das Filialnetz "um mindestens ein Drittel reduziert werden". Konkret werden all jene Filialen geschlossen, die angesichts der Konsumflaute, der Inflation und der Energiekosten "auf absehbare Zeit nicht mehr profitabel zu betreiben sind". Zudem seien betriebsbedingte Kündigungen unvermeidbar.

Im Video: Was dir die Kassiererin im Supermarkt wirklich gerne sagen würde!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Ulrich Wagner