Neue Regel

Ab Juli: DHL-Boten klingeln nicht mehr! Das passiert mit den Paketen

Die DHL führt ein neues Zustellungsverfahren ein. Wo deine Pakete nun zukünftig landen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Viele Online-Shopper kennen das nur zu gut: Du bist den ganzen Tag zu Hause, wartest sehnsüchtig auf dein Paket, doch dann landet es plötzlich bei der nächsten Poststation, weil der Bote nicht geklingelt hat. Diese Situation könnte schon bald öfter vorkommen.

DHL-Paketboten klingeln ab Juli nicht mehr

Denn: Ab Juli müssen Paketboten von DHL nicht mehr klingeln, wenn sie eine Sendung abliefern! In bestimmten Fällen müssen die Pakete dann nicht mehr persönlich an die Empfänger übermittelt werden. Über das geänderte Zustellverfahren der Deutschen Post wird in einem Schreiben informiert, das dem Onlinemagazin "Paketda" vorliegt.

Darin heißt es: "Künftig stellen wir ein für Sie bestimmtes Paket direkt an Ihrem Ablageort zu - ohne den Versuch der persönlichen Zustellung an der Haustür." Doch nicht alle DHL-Kunden sind von dieser neuen Regel betroffen, sondern nur die, die einen bestimmten Ablageort gewählt haben.

Diese Kunden sind von dem neuen Zustellungsverfahren betroffen

Seit einiger Zeit besteht die Möglichkeit, einen Ablageort zu bestimmen, um zu verhindern, dass das Paket bei Abwesenheit im nächsten Shop landet. Dazu gehört zum Beispiel die Garage, die Tarasse oder der Hausflur. Wer dies in der Vergangenheit angegeben hat oder in Zukunft angeben will, bei dem wird nun nicht mehr geklingelt.

Keine Post mehr am Montag: Darum soll die Postzustellung montags abgeschafft werden

Die neue Regelung kann aber auch umgangen werden. Wer dennoch möchte, dass der Paketbote klingelt, der muss dies der DHL in einem Schreiben bis Mitte Juni mitteilen. Dafür muss sich unter dhl.de/registriert werden. Auf der Seite können die Kunden dann entweder einen Ablageort nennen oder ankreuzen, dass der Zusteller bei ihnen klingeln soll. Alternativ kann auch ein Online-Formular unter dhl.de/ablageort-ohne-klingeln ausgefüllt oder ein postalisches Schreiben versandt werden.

Zum Weiterlesen: