OH NEIN!

ABBA: Trauriges Aus offiziell bestätigt! Jetzt ist es endgültig vorbei ...

Aus der Traum vom großen ABBA-Comeback! Jetzt steht fest: Es wird keine neue Musik geben - nie wieder!

ABBA: Das war's! Jetzt ist es endgültig aus
Foto: IMAGO / TT

Endlich ist es so weit: Björn Ulvaeus (77), Agnetha Fältskog (72), Benny Andersson (75) und Anni-Frid Lyngstad (76) feiern mit ihrer digitalen Show "ABBA Voyage" Premiere. Doch das große Spektakel wird von einer traurigen Nachricht überschattet. Denn: Künftig wird es keine neue Musik der schwedischen Ikonen geben ...

Auch interessant:

"ABBA Voyage" feiert Premiere! Digital verjüngte Avatare rocken Londoner Bühne

Sage und schreibe 40 Jahre sind mittlerweile vergangen, seitdem ABBA das letzte Mal ein Konzert spielte. Jetzt ist es endlich wieder so weit: In London feierte die spektakuläre Konzertshow "ABBA Voyage" am 26. Mai 2022 in der eigens dafür gebauten ABBA-Arena Weltpremiere.

Zwar stehen Björn Ulvaeus, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Faltskog und Benny Andersson für "ABBA Voyage" nicht leibhaftig auf der Bühne, dafür aber ihre voll animierten, digital verjüngten Avatare.

Um so ein Spektakel überhaupt möglich zu machen, standen die ABBA-Bandmitglieder fünf Wochen lang in den Ealing Studios und haben ihre Songs statt vor einem Millionenpublikum "vor 75 Typen mit Computern und Hunderten von Kameras" aufgenommen. "Die lebensgroßen Avatare auf der Bühne zu sehen mit den Live-Musikern - man muss sich selbst kneifen. Sogar ich kriege das Gefühl, sie wären wirklich da", so Björn Ulvaeus gegenüber der "Sun".

Aus & vorbei! ABBA wird nie wieder neue Musik veröffentlichen

Allerdings werde es wohl bei diesem letzten Highlight bleiben. "Ich denke nicht, dass es noch mehr Musik von ABBA geben wird. Ich denke, das war definitiv unser letztes Album", stellt Björn Ulvaeus klar.

Aber: Ein Teil von ABBA bleibt erhalten! Denn: Ulvaeus könne es sich gut vorstellen, mit ABBA-Kollege Benny Andersson weiterhin Musik zu machen. "Ich denke, da ist noch mehr in uns. Wir können für andere Leute und andere Projekte schreiben", so der Musiker. Phuuu ...

Im Video: Die traurige Wahrheit hinter dem Erfolg von ABBA.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / TT