Schlager

Andrea Berg: Dieser kleine Junge schenkt ihr neue Hoffnung

Mit Tränen in den Augen stand Andrea Berg vor dem kleinen Jungen, der ihr nun wieder neue Hoffnung schenkt.

Mit Tränen in den Augen stand Andrea Berg vor dem kleinen Jungen, der ihr nun wieder neue Hoffnung schenkt.
Foto: IMAGO / Bildagentur Monn

Andrea Berg: Schwere Zeit

Kein Wunder, dass Andrea Bergs Gefühlswelt nach der schweren Zeit und dem Drama um ihre Ehe (wir berichteten) verrückt spielt. Das bekamen ihre Fans vor allem während ihrer großen „30 Jahre Jubiläumsshow“ (ZDF) mit. Denn als der kleine Felix (5) die Bühne betrat, gab es bei Andrea kein Halten mehr. Mit Tränen in den Augen stand sie vor diesem kleinen Jungen, der ihr nun wieder neue Hoffnung schenkt.

Andrea Berg: Es kann doch noch alles gut werden

Im Leben gibt es Tiefschläge, aber auch Wunder. Das beweist die Geschichte des kleinen Felix’. Bei dem Jungen wurde im ersten Lebensjahr Blutkrebs diagnostiziert. Nur eine Stammzellen-Therapie versprach Hilfe. Seine Eltern wandten sich damals an Andrea Berg. Die 56-Jährige hat ein großes Herz und versuchte, sofort zu helfen. Innerhalb kürzester Zeit organisierte sie einen Spendentag, an dem sich Freiwillige registrieren ließen. Auch sie ließ sich testen. Und es wurde tatsächlich ein passender Stammzellenspender gefunden.

Als Andrea Berg nun hörte, dass dieser kleine Junge dank ihrer Hilfe heute noch lebt, brachen bei ihr alle Dämme. Die Nachricht war für sie wie „Weihnachten mitten im Sommer.“

Felix’ Geschichte beweist, dass es im Leben immer wieder bergauf gehen kann. Das muss Andrea Berg unheimlich viel Kraft geben. Vor allem jetzt, da immer wieder Gerüchte um eine Ehe-Krise laut werden. Erfahren, dass auch alles wieder gut werden kann, gibt der Sängerin die nötige Hoffnung und Energie, um ihre Ehe zu kämpfen.

Im Video: Stefanie Hertel: Lebensgefahr! Wenn aus Spaß gefährlicher Ernst wird...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Bildagentur Monn