Deutscher Fernsehpreis

Andrea Kiewel: Alkohol-Absturz - Sie blamierte sich vor der ganzen Nation...

Fans sind sprachlos: So haben sie TV-Lady Andrea Kiewel noch nicht erlebt …

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Andrea Kiewel: Alkohol-Absturz vor laufender Kamera

Andrea Kiewel bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021.
Andrea Kiewel bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2021. Foto: IMAGO / Future Image

Es war ein Moment zum Fremdschämen: Wie ein Duracell-Häschen hüpfte TV-Star Andrea Kiewel (56) beim „Deutschen Fernsehpreis“ über die Bühne und war total aufgedreht. Vielen war klar: Die Kiwi hat doch was getrunken! Ein Alkohol-Absturz vor laufender Kamera – was für eine Blamage …

Andrea Kiewel: Preis als beste Moderatorin

Sicherlich: Andrea hatte an jenem Abend allen Grund zum Feiern. Schließlich wurde sie als beste Moderatorin ausgezeichnet. Doch ausgerechnet bei einer Preisverleihung, viel zu tief ins Glas schauen – peinlich! „Die war schon zu Beginn ziemlich knülle“, offenbarte Entertainer Jan Böhmermann (40) nun in seinem Podcast. „Die hatte schon einige Sekt-Flöten verklappt, das hat sie auch zugegeben“, ergänzt er. Arme Kiwi! Hoffentlich ist ihr die unangenehme Suff-Aktion eine Lehre, beim nächsten Event ab und zu ein Glas Wasser zu trinken…

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Future Image