Wirbel um ihre GefühleAndrea Kiewel & Hans Sigl: Mehr als nur Kollegen - Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!

Nicht nur auf der Bühne haben Andrea Kiewel und der beliebte Bergdoktor Hans Sigl Kontakt, sondern auch privat und nicht nur das ist überraschend.

Andrea Kiewel & Hans Sigl: Mehr als nur Kollegen - Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!
Foto: Getty Images/DPA
Inhalt
  1. Was läuft denn da wirklich zwischen den beiden?
  2. An seiner Treue hat nie jemand gezweifelt.
  3. Die Versuchung ist da

Wie soll man es nennen, wenn eine Single-Frau mit einem verheirateten Mann heimlich Handy-Nachrichten austauscht? Ist das noch Freundschaft oder schon mehr? Großer Wirbel um die Gefühle von Andrea Kiewel (54) und Hans Sigl (49).

 

Was läuft denn da wirklich zwischen den beiden?

„Andrea und ich kennen uns ja schon länger, uns verbindet die Liebe zur Musik“, gesteht der „Bergdoktor“. Dass er und Kiwi sich privat WhatsApp-Botschaften schreiben, daraus macht er keinen Hehl: „Ja, wir schicken uns manchmal Musik von Künstlern, die wir gut finden.“ Eine Einstellung, die zu dem fürsorglichen Familienvater so gar nicht passen will. Seit 2008 ist Hans mit seiner Susanne (50) verheiratet.

 

An seiner Treue hat nie jemand gezweifelt.

Und dazu gibt es wohl jetzt auch keinen Grund. Denn Hans hat mit Andrea über einen Auftritt seines Stiefsohnes Jonas geschrieben. Tatsächlich durfte der 22-Jährige mit seiner Band „Alinea“ bei Kiwi auftreten – und Hans ihn sogar anmoderieren.

 

Die Versuchung ist da

Trotzdem: Kiwi ist eine attraktive Frau. Sie weiß, wie sie auf Männer wirkt. Und sie weiß, was sie will. Dass sie mit dem Serien-Liebling schreibt, kann freundschaftlich gemeint sein. Oder steckt mehr dahinter?
 

Kategorien: