Selbstgemachte Geschenke

Muttertagsgeschenke selber machen: 25 schöne DIY-Ideen für deine Mama

Der Muttertag steht vor der Tür und du hast noch keine passende Idee? Wir haben 26 Geschenkideen, bei denen du sicher das richtige Geschenk für deine Mama findest. Das Beste: Du brauchst nicht viel Geld, sondern nur viel Liebe! Alle Muttertagsgeschenke kannst du ganz einfach selber machen.

Unsere Muttertagsgeschenke kannst du selber machen.
(1/26) iStock/Muenz

25 DIY-Ideen für Muttertagsgeschenke zum Selbermachen

Mit einem selbstgemachten Muttertagsgeschenk wirst du deiner Mama eine riesige Freude machen. Schließlich zeigst du ihr damit, wie wichtig sie dir ist. In dem selbstgemachten Geschenk steckt nämlich Zeit, Mühe und am wichtigsten: Ganz viel Liebe! 

Klick dich durch unsere Bildergalerie und lass dich von unseren DIY-Geschenkideen zum Muttertag inspirieren. Viel Spaß beim Basteln! 

Muttertagsgeschenke selber machen: 26 schöne DIY-Geschenkideen für deine Mama
(2/26) Soekaphoto/iStock

DIY-Geschenke zum Muttertag: Backmischung im Glas

Du schaffst es nicht mehr, deiner Mama was Leckeres zu backen oder möchtest das vielleicht mit ihr gemeinsam machen? Dann schenk ihr doch eine selbstgemachte Backmischung im Glas. So könnt ihr gemeinsam ein paar schöne Stunden beim Backen verbringen. 

Du brauchst:

  • Einmachglas
  • trockene Zutaten für für eine Backmischung
  • Geschenkanhänger, auf den du das Rezept notierst 

Ein leckeres Rezept für eine Backmischung im Glas findest du hier:

Backmischung im Glas: Double Chocolate Cookies Rezept

Muttertagsgeschenke selber machen: 25 schöne DIY-Geschenkideen für deine Mama
(3/26) Nungning20/iStock

Muttertagsgeschenke selber machen: Orangen-Seife

Eine frisch und fruchtig duftende Orangen-Handseife ist ein tolles Muttertagsgeschenk, das du ganz einfach selber machen kannst. 

Das brauchst du: 

  • Orangen
  • etwa 500g weiße Rohseife (reicht für 4-6 Seifen)
  • ätherisches Orangenöl 
  • Silikon-Muffinförmchen
  • Kordel
  • Reibe
  • 2 Töpfe für das Wasserbad
  • Messer und Schere

 

So funktioniert es:

  1. Orangen waschen und die Schale mit der Reibe abraspeln. Schale über Nacht trocknen lassen.

  2. Wasser für das Wasserbad erhitzen. Rohseife klein schneiden und im Wasserbad auflösen.

  3. In die flüssige Seife einige Tropfen des ätherischen Öls hinzugeben und umrühren.

  4. In die Silikonform etwas geriebene Orangenschale streuen und flüssige Seife hinzugeben. Ab und zu noch etwas von der Orangenschale dazugeben.

Wenn die Seife ausgehärtet ist, ist sie fertig und kann mit einer Kordel schön verziert werden.

Auch ein schönes Geschenk: Handcreme selber machen: Einfache Anleitung mit nur 4 Zutaten

blumenkrank selbermachen2
(4/26) deco&style

Zum Muttertag: Blumenkranz selber machen

Über einen schönen Kranz mit frischen oder getrockneten Blumen wird sich deine Mama mit Sicherheit freuen. Dieser kann perfekt als Deko an der Haustür aufgehängt werden. So wird deine Mutter immer an dich denken, wenn sie nach Hause kommt. 

Du brauchst: 

  • Steckschaum-Kranzunterlage für Frischblumen (gibt es in Bastelläden)
  • Blumen, getrocknet oder frisch
  • Blumendraht
  • Farbiges Geschenkband 
  • Schere

 

So funktioniert es:

  1. Blumen kurz schneiden und zu kleinen Sträußchen binden.
  2. Sträußchen mit Draht an der Kranzunterlage fixieren.

Blumen trocknen: So trocknest du Blüten und Sträuße ganz einfach

muttertag geschenke mama
(5/26) deco&style

Muttertag Geschenkidee: "Mama ist die Beste" selber machen

Schönes Mitbringsel, wenn man am Muttertag seine Mama zuhause besucht: ein kleiner Blumengruß mit Botschaft.

Du brauchst:

  • Fotokarton

  • Papier in Weiß und Rot

  • Stempel und Stempelkissen

  • Stanzer mit Herzmotiv

  • Klebestift

  • Schnur

  • dicke Nadel

  • Papierstrohhalme

  • Blumensteckdraht

  • Mini-Glockenblume im Topf

  • Bleistift

  • Schere

 

Und so geht's:

  1. Aus Fotokarton eine Schablone für die Wimpel anfertigen.

  2. Wimpel-Form auf Papier übertragen und ausschneiden.

  3. Den Schriftzug "für Mama" aufstempeln.

  4. Aus rotem Papier zwei Herzen ausstanzen und auf die Wimpel kleben.

  5. Die fertigen Wimpel mit Klebestift an der Schnur befestigen.

  6. Mit einer dicken Nadel Löcher in die Papierstrohhalme stechen, die Schnur durchziehen und an den Enden verknoten.

  7. Steckdraht in den Blumentopf mit Mini-Glockenblumen stecken und die Strohhalme darüberstecken.

Du hast doch keine Zeit, selbst ein Geschenk zu basteln? Hier findest du schöne Ideen für Muttertagsgeschenke zum Kaufen.*

Kuchen zum Muttertag: Leckere Backideen für Mama

muttertag geschenke
(6/26) deco&style

DIY-Nähidee zum Muttertag

Warum Mama nicht einfach einen kleinen Kosmetikbeutel nähen?! Spätestens im nächsten Urlaub wird sie das praktische Täschchen gebrauchen können - und in Gedanken immer bei dir sein.

Du brauchst:

  • Stoff 

  • Futterstoff (z. B. feines Wachstuch)

  • Reißverschluss (27 cm)

  • Lineal

  • Schneiderkreide

  • Stoffschere

  • Stecknadeln

  • Nähmaschine

  • farblich passendes Garn

Und so geht's:

  1. Mit Schneiderkreide ein Rechteck von jeweils 47 x 25 cm auf Stoff und Futterstoff zeichnen und ausschneiden.

  2. Die kurzen Seiten der Stoffe je 1 cm umbügeln.

  3. Die eingeschlagenen Kanten des Futterstoffs an den Unterseiten des geöffneten Reißverschlusses feststecken.

  4. Den Oberstoff mit der eingeschlagenen Seite auf den Oberseiten des Reißverschlusses feststecken.

  5. Alle drei Teile zusammennähen, dabei je 1 cm an den offenen Seiten frei lassen.

  6. Alle Stoffe auseinanderziehen, sodass der Reißverschluss die Mitte zwischen Oberstoff und Futter markiert. Die Stoffe liegen jeweils rechts auf rechts.

  7. Vom Reißverschluss beginnend die Seiten im Steppstich schließen. Nur im Futterstoff an einer Naht ca. 6 cm zum Wenden offen lassen.

  8. Für das Abnähen der Ecken den Stoffbruch von Stoff und Futter markieren. Die Seiten des Beutels auf die Mitte des Bodens klappen, sodass eine Ecke ensteht. Über diese Ecke wie bei einer Milchtüte im rechten Winkel zur Naht ein Dreieck von ca. 6 cm absteppen.

  9. Das für alle vier Ecken wiederholen.

  10.  Den Beutel durch die Wendeöffnung wenden, die Öffnung mit der Hand zunähen. Den Futterstoff links auf links in den Oberstoff schieben. Die Ecken des Futters in die Ecken des Oberstoffs legen.

  11. Das Ende des Reißverschlusses herausziehen und ein kleines Rechteck zum Verstärken über das Ende nähen.

muttertag geschenke mama
(7/26) deco&style

Ein selbst gemachtes Windlicht als Muttertagsgeschenk

Zauberhaft zart und wunderschön zum Angucken: Über ein selbstgemachtes Windlicht aus Fimo freut sich Mama garantiert.

Du brauchst:

  • Modelliermasse
  • Fimo air microwave 
  • Nudelholz
  • Walzmaschine zum dünnen Ausrollen
  • Glas-Windlicht

Und so geht's:

  1. Fimo mit einem Nudelholz in schmalen Streifen ausrollen.
  2. Mit der Walzmaschine auf kleinster Stufe walzen.
  3. Die Fimo-Streifen um ein Glas-Windlicht wickeln und vorsichtig andrücken.
  4. Windlicht an der Luft 24 Stunden trocknen lassen.

Makramee Schlüsselhänger: Einfache Anleitung für tolles Last-Minute-Geschenk

1 geschenke selbermachen
(8/26) deco&style

Muttertagsgeschenk selber machen

Wir finden: Schmuck geht immer! Doch der muss nicht zwangsläufig teuer gekauft sein. Eine Halskette zum Muttertag ist schnell und günstig gemacht.

Du brauchst:

  • Tuch
  • Lederband
  • Perlen
  • Silberdraht
  • Kettenverschluss
  • Schmuckzange

Und so geht's:

  1. Aus dem Tuch einen Streifen von ca. 5 x 30 cm Größe schneiden.
  2. Stoffstreifen rechts auf rechts zu einem Schlauch zusammennähen und umkrempeln.
  3. Das Lederband durch den Schlauch ziehen.
  4. Jeweils eine Perle auf das Lederband fädeln. Den Schlauch mit dem Band kurz hinter jeder Perle verknoten und stramm ziehen.
  5. Einzeln nach und nach die Perlen auf diese Weise einarbeiten.
  6. Nach der letzten Perle mit Silberdraht einen Abschluss um das Leder wickeln und den Kettenverschluss mit der Schmuckzange anbringen.

Modeschmuck reinigen: Mit diesen Tipps geht es ganz einfach

10 geschenke selbermachen
(9/26) deco&style

DIY-Karten zum Muttertag selber machen

Worte sind auch mal schöner als Taten! Schreibe deiner Mama doch einfach mal ein paar liebe Worte auf - es wird sie sicherlich rühren. Zu etwas ganz Besonderem wird die Muttertagskarte, wenn sie selbstgemacht ist!

Du brauchst:

  • Stempelgummi
  • Stempelfarbstiften
  • Karton
  • Cuttermesser
  • Geodreieck
  • doppelseitiges Klebeband
  • Glanzlack
  • Pinsel

Und so geht's:

  1. Stempelgummi mit unterschiedlichen Stempelfarbstiften anmalen und das Motiv auf weißen Karton stempeln.
  2. Schriftstempel mittig aufstempeln. Farbe trocknen lassen.
  3. Karte mit einem Cuttermesser und mithilfe eines Geodreiecks zuschneiden.
  4. Motivkarte mittig mit doppelseitigem Klebeband auf eine Klappkarte kleben.
  5. Obere linke Ecke und untere rechte Ecke mit einem Lochstanzer lochen. Musterbeutelklemme durch die Löcher führen und auf der Innenseite der Klappkarte befestigen.
  6. Kopf der Musterbeutelklemme mit Glanzlack bemalen.

Muttertagssprüche: Für unsere Mütter nur das Beste!

11 geschenke selbermachen
(10/26) deco&style

Muttertagsgeschenk selber machen: Eine Tasse für Mama

Greift deine Mama auch jeden Morgen zur Kaffeetasse? Wie wäre es da mit einer ganz Individuellen, die nur deine Mutter hat? Wir zeigen dir, wie es geht!

Du brauchst:

  • Servietten
  • Becher
  • Serviettenkleber
  • Pinsel

Und so geht's:

  1. Serviettenmotiv ausschneiden.
  2. Die obere Lage des Motivs abnehmen und auf den trockenen, fettfreien Becher legen. Mit dem Serviettenkleber von der Mitte nach außen darüberstreichen. Ränder gut fixieren.
  3. Kleber vier Stunden trocknen lassen.
  4. Motiv im Backofen nach Herstellerangaben einbrennen.
  5. Geschirr im Backofen auskühlen lassen.

Backofen reinigen: Effektive Tipps von Haushalts-Profi

 

5 geschenke selbermachen
(11/26) deco&style

Erinnerungsfoto zum Muttertag

Es gibt sicherlich zahlreiche Fotos von dir und deiner Mama. Verleihe deinem Lieblingsfoto neuen Glanz. Wir zeigen dir, wie du auch einem alten Foto und Bilderrahmen ein wunderschönes Muttertagsgeschenk selber machst.

Du brauchst:

  • Bilderrahmen
  • Farbe
  • Foto
  • Spitze
  • Alleskleber
  • Knöpfe

Und so geht's:

  1. Streiche den alten Bilderrahmen in der Lieblingsfarbe deiner Mama an.
  2. Sobald der Bilderrahmen trocken ist, klebe die Spitze mit Alleskleber auf den Rahmen.
  3. Knöpfe an den Ecken anordnen und ebenfalls festkleben.

Handlettering: Schriftarten und Ideen für den DIY-Trend

12 geschenke selbermachen
(12/26) deco&style

DIY-Kerzenständer für Mama

Verschönere den gekauften Glaskerzenständer ganz einfach selber. So bekommt deine Mama zum Muttertag ein Unikat. 

Du brauchst:

  • Decor-Folie
  • Stanzer
  • Musterschere
  • Etwas Wasser
  • Ein Tuch das nicht fusselt

Und so geht's:

  1. Aus der Decor-Folie mit dem Stanzer Herzen lochen und mit der Musterschere schmale, lange Streifen zuschneiden.
  2. Motiv in Wasser legen, bis sich die Folie vom Trägerpapier löst.
  3. Folienherzen und Streifen an gewünschter Stelle feucht auf die Windlichter schieben und vorsichtig mit den Fingern glatt streichen.
  4. Feuchtigkeit mit einem weichen Tuch vorsichtig aufsaugen.
  5. Folie nach Herstellerangaben im Backofen einbrennen.

Sind Duftkerzen schädlich für unsere Gesundheit?

3 geschenke selbermachen
(13/26) deco&style

Geschenkpapier zum Muttertag selber machen

Ein schönes Buch, leckere Pralinen oder ein hübsch gerahmtes Foto kannst du mit selbstgemachten Geschenkpapier wunderbar einpacken. Wie das geht? Wir zeigen es dir.

Du brauchst:

  • cremfarbenes Papier

  • Tortenspitz

  • weißes Naturband

  • Flieder oder andere Blüten

  • Locher

Und so geht's:

  1. Das Geschenk zuerst in weißes oder cremefarbenes Papier einpacken.

  2. Mit hübscher Tortenspitze verzieren und locker weißes Naturband herumwickeln.

  3. Flieder locker unter dem Band platzieren.

  4. Nach Belieben kleines Papierschild zuschneiden und beschriften. Schild lochen und festbinden.

4 geschenke selbermachen
(14/26) deco&style

Windlicht mit Blumen zum Muttertag selber machen

Ein selbstgemachtes Windlicht plus Blumenkranz und Grußkarte erfreut jede Mutter an ihrem großen Tag.

Du brauchst:

  • Stoff
  • Glas (Einmachglas)
  • Stoffspitzen
  • Stoffkordel
  • Wickeldraht
  • Stumpenkerze
  • zwei Pappen
  • Band
  • kleiner Blumenkranz

Und so geht's:

Für das Windlicht:

  1. Stoff ausbreiten.
  2. Glas mittig auf dem Stoff platzieren.
  3. Stoffspitzen in das Glas stecken.
  4. Stoff mit einer Kordel unterhalb der Glasöffnung festbinden.
  5. Stoffspitzen aus dem Glas ziehen und über die Kordel legen.
  6. Mit Wickeldraht einen kleinen Kranz aus Euphorbia wickeln und um das Einmachglas legen.
  7. Stumpenkerze in das Glas stellen.

Für die Grußkarte:

  1. Pinkfarbene und weiße Pappe auf die Maße 4 x 10 cm zuschneiden.
  2. Beide Pappen übereinanderlegen und in der Mitte knicken.
  3. Das Ende des Bandes durch die Karte ziehen und an der oberen Kante eine Schleife binden.
  4. Den Anfang des Bandes um den Kranz wickeln und verknoten.

Für den Blättergruß:

  1. Ein ca. 6 cm langes Blatt von einer Pflanze abtrennen.
  2. Dieses dann in einen Blümchenkranz einweben.

Schokokuchen mit viel Liebe und etwas Whiskey - das perfekte Geschenk

2 geschenke selbermachen
(15/26) deco&style

Ein selbst gemachtes Herzensgeschenk zum Muttertag

Ein Herz für Mama! Blumen sind der Klassiker in Sachen Geschenke zum Muttertag, kein Wunder also, dass dieses Herz mit Vergissmeinnicht gut ankommen wird.

Du brauchst:

  • Frischblumensteckmasse
  • Wasser
  • Messer
  • Gesteckschale
  • Schaschlikspieß
  • Frische Schnittblumen
  • Schmuckband

Und so geht's:

  1. Die Frischblumensteckmasse langsam in Wasser einweichen lassen.
  2. Mit dem Messer für die Gesteckschale passend zuschneiden.
  3. Die Löcher für die zarten Stiele mit einem Schaschlikspieß vorstechen.
  4. Die einzelnen Stiele der Vergissmeinnicht mit dem Messer schräg einkürzen und in die vorgegebenen Löcher stecken, bis das Herz komplett mit Blüten ausgesteckt ist.
  5. Gegebenenfalls ein Schmuckband locker durchziehen.

Eierlikör-Pralinen: Rezept zum Selbermachen

6 geschenke selbermachen
(16/26) deco&style

Schöne Geschenk-Anhänger zum Selbermachen

Nicht nur Geschenke zum Muttertag kann man selber machen, auch die Verpackung kann kreativ gestaltet werden. Hier haben wir kleine Anhänger mit Gräser-Abdruck kreiert.

Du brauchst:

  • Modelliermasse
  • Ausstanzer
  • Gräser
  • Zahnstocher
  • Bänder
  • Acryllack

Und so geht's:

  1. Die Modelliermasse dünn ausrollen und mit einem runden Ausstanzer einen Kreis ausstechen.
  2. In diesen Kreis einen Gräserabdruck machen, indem man einen Grashalm fest in die Modelliermasse drückt.
  3. Mit einem Zahnstocher die Feinheiten ausbessern und oberhalb ein Loch in die Anhänger bohren.
  4. Die Modelliermasse trocknen lassen und im Anschluss kleine Bänder durch die Löcher ziehen.
  5. Die Anhänger unbemalt lassen oder mit etwas Acryllack anmalen.
  6. Die Anhänger an Geschenke binden.

Etikett- und Anhänger-Vorlagen zum ausdrucken

7 geschenke selbermachen
(17/26) deco&style

Kerzenständer: Das Muttertagsgeschenk selber machen

Deine Mama liebt die Natur? Dann könnte dieser Kerzenständer aus Steinen als Geschenk zum Muttertag genau das Richtige sein! Wie man dieses Muttertagsgeschenk selber macht, zeigen wir dir.

Du brauchst:

  • Steine
  • Heißkleber
  • Wachsplättchen
  • Kerzen

Und so geht's:

  1. Steine mit Heißkleber übereinanderkleben. Kleber trocknen lassen.
  2. Wachsplättchen zwischen den Fingern etwas anwärmen, auf den oberen Stein drücken und die Kerze darauf festdrücken.

Kerzen selber gießen - mit kostenlosen Anleitungen

8 geschenke selbermachen
(18/26) deco&style

Muttertagsgeschenke selber machen: Bettwäsche

Sommerliche Träume verschafft diese mit Libellen, Blumen oder ähnlichen aufgepimpte Bettwäsche deiner Mutter garantiert.

Du brauchst:

  • Vliesofix
  • Stoff
  • Bettwäsche

Und so geht's:

  1. Vliesofix auf die Stoffunterseite bügeln.
  2. Z.B. mehrere Libellen auf den Stoff übertragen und ausschneiden.
  3. Folie vom Vliesofix entfernen und die Stoffapplikation auf die Bettwäsche bügeln.

Flecken entfernen: Tipps zu den häufigsten Flecken

9 geschenke selbermachen
(19/26) deco&style

Selbstgebackenes Muttertagsgeschenk verzieren

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen - auch die zu unserer Mama! Also einfach ein paar leckere Muffins backen und diese mit Herzchen-Schildern verzieren.

Du brauchst:

  • Schaschlikspieße
  • weißer Lack
  • Fotokarton
  • Motivlocher
  • Knopf
  • Kleber

Und so geht's:

  1. Schaschlikspieß mit weißem Lack anmalen. Trocknen lassen.
  2. Herz auf ein Stück Fotokarton zeichnen und ausschneiden. Als Vorlage hierfür kann z. B. ein Keksausstecher in Herzform verwendet werden.
  3. Mit dem Motivlocher eine Blüte ausstanzen.
  4. Blume und Knopf mit Heißkleber auf das Herz kleben.
  5. Schaschlikspieß auf die Rückseite des Herzens kleben.

Schnelles Muffin Rezept: Blaubeer Muffins in 1 Minute

Kuchen zum Muttertag: Leckere Backideen für Mama

953201 muttertagtellerdekox600
(20/26) deco&style

Selbstgemachte Tischdeko zum Muttertag

Mama ist die Beste! Geschrieben auf ein Gruß-Pappkärtchen auf dem Teller versüßt gewiss den Ehrentag jeder Mutter! Dazu ein Herz aus Himbeeren... perfekt!

Brunch Ideen: 16 Rezepte zum Nachkochen

953189 muttertagstraussx600
(21/26) deco&style

Der Klassiker unter den Muttertagsgeschenken

Blumen sagen mehr als 1000 Worte! Auch am Muttertag ist ein ein wunderschöner Blumenstrauß der Geschenktipp schlechthin. Wie schön wäre es, wenn du ihn deiner Mama mit einem selbstgeschriebenen Muttertagsbrief überreichst? 

Wie du einen solchen rührenden Brief an deine Mama schreibst, erfährst du hier: 

Muttertags-Brief: Mit diesen 5 Tipps wird er ein voller Erfolg

tablett940 b
(22/26) deco&style

Selbstgemachtes Muttertagsgeschenk im Frühstückskleid

Ein netter Morgengruß für die beste Mutter der Welt. Verpackt auf einem selbst gestalteten Tablett, das mit zahlreichen Leckereien bedeckt ist. Ein weißes Tablett lässt sich mit einfacher Lackfarbe bemalen oder mit Serviettentechnik verschönern. Ideen für Dinge, die auf dem Tablett ihren Platz finden können: eine kleine Vase mit den Lieblingsblume deiner Mama, frische selbstgebackene Brötchen, eine Tasse Kaffee, selbstgemachte Marmelade und schöne Servietten. Ein selbstgemachtes Muttertagsgeschenk im Frühstückskleid!

Hefezopf backen: 8 köstliche Rezepte

943357 serviettentechnikmagnetemitblumenundherzenx600
(23/26) deco&style

Muttertagsgeschenke selber machen: Magnete

Kleine, aber feine Geschenkidee zum Muttertag - Herzchen und Blümchen verleihen einer Magnetwand für Notizen  oder dem heimischen Kühlschrank das gewisse Etwas. Einfache, farbige Magnete lassen sich ganz leicht mit der Serviettentechnik verschönern, aber auch mit schlichten Filzherzchen kann ihnen ein neuer Glanz verliehen werden.

Häkelanleitung für Bärchen-Magneten

953359 tellermittulpenausdekor foliex600
(24/26) deco&style

Gemeinsame Zeit als Muttertagsgeschenk

Die gemeinsame Zeit mit deiner Mama ist etwas ganz Besonderes. Sicher freut sie sich über ein gemütliches Kaffeetrinken mit selbstgemachten Kuchen. Schmücke den Kaffeetisch mit frischen Tulpen und frühlingshaften Servietten!

Kuchenglück für Alle: 25 Blechkuchen Rezepte

953203 muttertaggutscheininflaschex600
(25/26) deco&style

Gutschein zum Muttertag selber machen

Mit einem Gutschein für ein Verwöhn-Wochenende, einen Wellnesstag oder Mutter-Tocher-Urlaub wäre die Überraschung zum Muttertag garantiert! Den Gutschein kannst du beispielsweise aus Karton basteln, auf Papier schreiben und in einem Reagenzglas verpacken oder in einer hübsch verzierten Glasflasche präsentieren.

Das perfekte Peeling: Von Kopf bis Fuß samtweiche Haut

953200 muttertagwindlichterx600
(26/26) deco&style

Muttertagsgeschenke selber machen: Windlichter

Bei dieser traumhaften Geschenkidee wird das Herz deiner Mutter sicherlich höher schlagen. Diese gläsernen Windlichter kannst du ganz leicht selber machen.

Du brauchst:

  • dickwandige Gläser
  • Servietten
  • Serviettenkleber
  • Pinsel

 

So funktioniert es:

  1. Serviettenmotiv ausschneiden.
  2. Die obere Lage des Motivs abnehmen und auf die trockenen, fettfreien Gläser legen. Mit dem Serviettenkleber von der Mitte nach außen darüberstreichen. Ränder gut fixieren.
  3. Kleber 4 Stunden trocknen lassen.
  4. Motiv im Backofen nach Herstellerangaben einbrennen.
  5. Gläser im Backofen auskühlen lassen.

Kerzen selber gießen - mit kostenlosen Anleitungen

Muttertagsgeschenke basteln: Deshalb ist Selbstgemachtes ganz besonders

Jedes Jahr ist am zweiten Sonntag im Mai Muttertag! Der Tag, an dem wir unserer Mama besonders zeigen, wie dankbar wir für sie sind. Natürlich können gekaufte Geschenke auch sehr schön sein, um deiner Mutter eine Freude zu machen. Wie wäre es aber, wenn du dieses Jahr eine ganz besondere, persönliche Aufmerksamkeit verschenkst, die nicht nur von Herzen kommt, sondern auch ein Unikat ist?

Denn Muttertagsgeschenke, die du selber gemacht hast, können nicht nur kreativ sein und toll aussehen! Sie bringen auch deine ganz individuelle Note mit sich. Keine Sorge, ein gebasteltes Geschenk braucht weder viel Aufwand noch Zeit Einsatz. Denn wir haben für dich nicht nur einfache Anleitungen rausgesucht, sondern präsentieren dir auch Ideen für kleine spontane Muttertagsgeschenke und Last Minute Geschenkideen mit großem Effekt.

Zu ihrer Mama haben die meisten von uns eine ganz besondere Beziehung! Der Muttertag ist da die perfekte Gelegenheit, unsere Liebe mit einem selbstgemachten Muttertagsgeschenk zu zeigen. Wie wäre es beispielsweise mit etwas Selbstgebackenen? Wie du eine leckere Beeren-Schmand-Torte mit Knusperboden zauberst, verraten wir dir im Video! 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Aber auch über Selbstgebasteltes freut sich deine Mama mit Sicherheit. Dir fehlt dafür der kreative Input? Kein Problem, den haben wir. In unserer Bildergalerie findest du viele einfache DIY-Ideen, mit denen du deiner Mama zum Muttertag eine große Freude machen kannst. Sei es ein selbstgemachter Blumenkranz für die Haustür, eine liebevoll gestaltete Karte oder eine bunt verzierte Tasse für die Lieblings-Mama - lass dich von unseren 26 Vorschlägen für Mutttertaggeschenke zum Selbermachen inspirieren.

Noch mehr Ideen für kostengünstige Muttertagsgeschenke findest du hier: 

Muttertagsgeschenke selber machen: Ein Muttertagsbrief berührt

Dir liegt das Basteln nicht wirklich? Dann probier dich doch mal an einem schönen selbstgeschrieben Brief an deine Mama aus. In diesem Brief kannst du in ein paar schönen Zeilen endlich mal alles sagen, was du deiner Mutter schon längst hast sagen wollen. Erinnere sie an schöne Momente und sag ihr, wofür du alles dankbar bist. Das wird sie mit Sicherheit rühren. 

Artikelbild und Social Media: deco&style

*Affiliate Link