Back-DIYBackmischung im Glas: So machst du sie selbst

Man kann sie kaufen, aber auch ganz leicht selber machen: eine Backmischung im Glas. Du kannst jedes deiner Rezepte verwenden, egal ob Muffins, Brot, Kuchen oder Cookies. Eine Anleitung sowie ein Rezept haben wir für dich vorbereitet.

Deine Mädels lieben deinen saftigen Schokokuchen oder deine herzhaften Muffins? Verwandel dein Rezept in eine Backmischung und verschenke sie zum Geburtstag oder verschicke sie als kleine Aufmerksamkeit oder Muttertagsgeschenk. Denn der Lieblingskuchen deiner Mama lässt sich auf diese Weise viel besser verschicken. ;)

Was du für eine gelungene Backmischung im Glas beachten musst sowie ein Rezept für Double Chocolate Cookies und wie daraus eine Backmischung im Glas entsteht, erklären wir dir.

Badesalz selber herstellen: So leicht geht’s

 

Backmischung im Glas: So gelingt sie

Egal welches deiner Rezepte du in eine Backmischung verwandeln möchtest, ein paar Dinge gilt es zu beachten, damit die Backmischung im Glas gelingt.

  • Schichte jede Zutat nacheinander auf.
  • Lasse flüssige Zutaten wie Butter, Öl, Saft, … weg und notiere sie diese auf einem Zettel am Glas.
  • Achte auf die richtige Glasgröße. Denn wenn die Backmischung bis oben zum Rand aufgefüllt ist, verrutschen die einzelnen Zutatenschichten nicht.

Eierlikör-Pralinen: Rezept zum Selbermachen

 

Double Chocolate Cookies: Backmischung im Glas anfertigen

Du brauchst:

  • 1 gr. Glas mit Schraubverschluss
  • 125 g Zucker
  • 125 g braunen Zucker
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 0,5 TL Backpulver
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Zartbitter-Schokolade

Tipp: Schokolade am besten in Form von Schokotropfen!

Das muss auf den Zettel:

  • 200 g weiche Butter
  • Backpapier

So funktioniert es:

  1. Schichte alle Zutaten der Reihe nach in das Schraubglas und verschließe dieses anschließend luftdicht.
  2. Nehme einen kleinen Zettel zur Hand und beschrifte ihn auf der einen Seite mit „Double Chocolate Cookies“ und auf der Rückseite liste die Zutaten auf, die noch fehlen sowie Backtemperatur (Umluft 150 °C) und –zeit (ca. 12 Minuten). Am Glas befestigen – fertig!

 

Rezepte, um sie in eine Backmischung zu verwandeln:

Kategorien: