Wie schön!

Angelique Kerber: Baby-Überraschung! Sie strahlt vor Glück

Offiziell bestätigt! Tennis-Queen Angelique Kerber schwebt im siebten Babyhimmel.

Angelique Kerber: Baby-Überraschung! Sie strahlt vor Glück
Foto: IMAGO / Sports Press Photo

Team Angie wächst! Wenige Tage vor Beginn der US Open gibt Angelique Kerber (34) ihre Schwangerschaft bekannt.

Auch interessant:

Die Babybombe ist gepatzt! Angelique Kerber wird Mama

Die US Open ohne Angelique Kerber? Eigentlich unvorstellbar! Und doch wird von der einstigen Nummer 1 der Welt beim Grand-Slam-Turnier in New York jede Spur fehlen - allerdings aus gutem Grund. Denn das Tennis-Ass ist schwanger.

"Ich wollte wirklich bei den US Open spielen, aber am Ende habe ich entschieden, dass zwei gegen eine kein faires Match ist. In den nächsten Monaten werde ich eine Pause von meinen Reisen als Tennisspieler einlegen. Aber ich glaube, es ist aus dem bestmöglichen Grund", schreibt sie via Instagram. Schon im Frühjahr kommenden Jahres soll dann Mini-Angelique oder Mini-Franco das Licht dieser Welt erblicken.

Karriere-Aus wegen Schwangerschaft? Nicht mit Angelique Kerber!

Ob Angelique Kerber nach der Geburt ihres ersten Babys auf den Tennis-Platz zurückkehrt? Definitiv! Wie die "Bild" berichtet, sei Olympia 2024 in Paris ihr großer Traum. Erst danach würde die Tennis-Queen einen ersten Gedanken ans Aufhören verschwenden.

Im Video: 21 zuckersüße Babynamen für echte Disney-Fans!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Sports Press Photo